seehänsele - Ihre Regionalbahn am Bodensee

Auf welchen Namen fahren Sie ab?

Diese Frage stellten wir zusammen mit dem Bodenseekreis, dem Landkreis Konstanz und dem Land Baden-Württemberg den Bürgerinnen und Bürgern der Landkreise Bodensee und Konstanz. Hinter der Frage verbarg sich ein ungewöhnlicher Namenswettbewerb für die neue RegionalBahn auf der Bahnstrecke zwischen Friedrichshafen und Radolfzell.

Seit dem 18. Mai 2003 ist der Name nun offiziell. Denn pünktlich um 11.03 Uhr wurde die neue RegionalBahn im Rahmen eines großen Bahnhofsfestes in Salem auf den Namen "seehänsele" getauft.

In "seehänsele" verbinden sich zwei Elemente, die den Bodenseekreis und den Landkreis Konstanz nachhaltig prägen: Der Namensbestandteil "See" - von "Bodensee", der weit über die Region hinaus bekannt und beliebt ist. Sowie die Figur des "Hänsele", der in der schwäbisch-alemannischen Fasnacht insbesondere zwischen Markdorf, Überlingen und Radolfzell ein fester, zentraler Begriff ist.