Voralpenwandern im Allgäu

Ursprüngliche Natur. Eine sanft gewellte Hügellandschaft, das Alpenpanorama im Hintergrund und zahlreiche autofreie Alpwege - in den mittleren Höhenlagen des Allgäus bieten sich unendlich viele Möglichkeiten zum Wandern, ideal auch für Familien.

Werth-LBV ©
Werth-LBV ©

Berge und Täler, Hügel und Mulden, Wälder und Wiesen. Wandern in mittleren Höhen verspricht Abwechslung. Dabei wird man mit herrlichen Ausblicken verwöhnt und kann sich auf vielen bewirtschafteten Hütten entlang der Wege mit regionalen Köstlichkeiten stärken.

Zwischen Berg und Tal

Liebespfad

Dieser Amore-Pfad beginnt in Bad Oberdorf und führt zum romantischen Schleierfall. Ein Eingangstor mit Rosen, Ruhebänke zum Verweilen, ein Pavillon mit schöner Aussicht, einfach ein herrlicher Wanderweg, der viel Abwechslung verspricht und nicht nur für Verliebte ein tolles Naturerlebnis bereit hält.

Oberallgäuer Rundwanderweg

Im voralpinen Hügelland startet der über 200 km lange Wanderweg. Ausgehend von der Allgäumetropole Kempten im Norden führt er in zehn Etappen unter anderem über Altusried, Buchenberg und Weitnau bis zu den Bergen der Nagelfluhkette bei Oberstaufen und zu den markanten Gipfeln des Allgäuer Hauptkamms bei Oberstdorf und Bad Hindelang und wieder zurück.

Steinadler und Wildtiere

Unter den Schwingen des Adlers

Beginn dieses einzigartigen Naturerlebnisweges des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern (LBV) ist das Giebelhaus im Hintersteiner Tal bei Bad Hindelang. Der familienfreundliche Wanderweg führt auf 3,5 km ins Bärgündeletal und bietet an elf Stationen Wissenswertes über den König der Lüfte, den Steinadler. Auf der Wanderung gibt es beste Chancen, die stolzen Tiere in der freien Wildbahn zu beobachten. Der LBV bietet wöchentlich geführte Touren an. Ein tolles Erlebnis für Jung und Alt!

www.steinadlerschutz.de

Wildtiere-Lehrpfad

Dieser informative Weg gibt einen Einblick in den Lebensraum der häufigsten heimischen Wildarten. Er führt auf einem ca. 3 km langen, leicht begehbaren Weg in Richtung Grüntensee. Neben vielen aufschlussreichen Bildern und Info-Tafeln bietet dieser Weg auch faszinierende Natureindrücke am Fuße des Grünten.

www.wertach.de

Beste Aussichten

Natur-Erlebnisweg

In Sonthofen gelangt man innerhalb weniger Minuten vom Stadtkern zum Fuß der Hochalpen. Der Weg führt von den Stationen im Rathaus über den ökologisch gestalteten Kurpark bis zu den Gipfeln der Allgäuer Hausberge. Geologische Aspekte, Flora, Fauna, ein vom Bund Naturschutz initiiertes Labyrinth und ein Ort der sinnlichen Erfahrung nehmen das Thema „Natur erleben“ auf. Auch der Waldspielplatz im „Schwäbeleholz“ ist in den Weg integriert.

www.sonthofen.de

Auf die Alpen

Der Weg ist das Ziel! Beim Wandern in den Allgäuer Alpen gibt es aber noch ein weiteres. Auf zahlreichen Alphütten werden Wanderer mit Brotzeiten und regionalen Köstlichkeiten bestens versorgt. Häufig werden die Alpen von ihren Besitzern noch nach alter Tradition bewirtschaftet. Auf 27 Alpen im Allgäu, die mit dem Ruf „Hier schmeckt´s gut!“ locken, kommt man in den Genuss selbst hergestellter Produkte.

www.alpgenuss.de

1000 Tobel und Klammen

Berauschende Wasserspiele

Nahe Oberstdorf hat die Breitach ein Wunderwerk geschaffen, das in ganz Mitteleuropa als einzigartig gilt: In ihrer überwältigenden Größe und sagenhaften Schönheit wirkte die Breitachklamm einst furchterregend auf die Sinne der Menschen. Ihre Faszination als Naturwunder hat sie bis heute behalten. Über Stege und Brücken, hinter Wasserfällen vorbei und an Felshängen entlang führt ein gut gesicherter Pfad. Hier kann man das tosende Wasser mit seiner beeindruckenden Gewalt beobachten.

www.breitachklamm.de

Dem Fuchs auf der Spur

Auf der Fährte des schlauen Fuchses gelangt man zum Naturspielplatz „Großer Wald“ zwischen Wertach und Rettenberg. Ein Ausflug in die Tiefe des Waldes und ein spannendes Naturerlebnis. Hier lernt man viel Neues über die heimische Fauna und verbringt abwechslungsreiche Stunden mit der ganzen Familie.

www.wertach.de

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Kempten (Allgäu) Hauptbahnhof bereits voreingestellt. So können Sie bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft