Flusslandschaft Elbe: UNESCO-Biosphärenreservat

Entdecken Sie das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe mit beeindruckender Kultur und einzigartiger Natur - Sie werden staunen.

Zwischen den Metropolen Hamburg und Berlin liegt eine Landschaft der Stille.

Das Ende 1997 von der UNESCO anerkannte, länderübergreifende Biosphärenreservat "Flusslandschaft Elbe" ist mit ca. 342.848 ha das größte im Binnenland gelegene Biosphärenreservat in Deutschland.

Der Flusslauf mit Ufersäumen, natürlichen Überflutungsbereichen wird umrahmt von den größten zusammenhängenden Auenwäldern Mitteleuropas. In diesem abwechslungsreichen Lebensraum aus weiten Überschwemmungsflächen, Sandufern, Binnendünen finden der Elbe-Biber, ebenso wie der Fischotter und im Sommer die vielen Weißstörche Zuflucht. Im Herbst und Frühling beleben große Gruppen von Zugvögeln die weiten, überschwemmten Gebiete am Fluss.

Neben einer einzigartigen Natur findet der Besucher an der Elbe auch eine Vielzahl kultureller Highlights, die den Aufenthalt bereichern: Reizvoll sind vor allem die Burganlagen und Schlösser am Fluss, wie die Burg Lenzen, das Elbschloss Bleckede oder die Festungsanlage in Dömitz. Alle drei beherbergen Informationszentren über das Großschutzgebiet und sind Ausgangspunkte für spannende Touren im UNESCO-Biosphärenreservat.

Geheimtipp UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Entdecken Sie einen echten Geheimtipp für Naturliebhaber: das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Der kurze Film nimmt Sie mit auf eine Reise durch das malerische Schutzgebiet. Neben faszinierenden Naturerlebnissen, Ruhe und einzigartiger Flussidylle erleben Sie hier auch kulturelle Highlights. Besuchen Sie die historische Burg Lenzen und erhalten Sie interessante Einblicke in die Natur- und Kulturgeschichte der Elbtalaue.

Film ansehen
Krista Dziewiaty ©

Unterwegs im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Krista Dziewiaty ©

Wichtige Informationen zur Naturschutzregion und faszinierende Hinweise zum Vogeljahr an der Elbe finden Sie unter den beigefügten PDFs. Schauen Sie doch gleich mal rein!

  • Informationszentren
  • Kontakt

Informationszentren

In allen Teilen des länderübergreifenden Biosphärenreservates wurden Besucherzentren eingerichtet, in denen Sie vielfältige Informationen zum Großschutzgebiet und seinen touristischen Angeboten erhalten. Thematische Ausstellungen bieten Natur im Kleinen zum Staunen und Anfassen. Die Besucherzentren sind Ausgangspunkte für spannende Erlebnistouren.

Besucherzentrum Burg Lenzen
Auf Burg Lenzen verbindet sich uralte Geschichte mit moderner Besucherinformation. Hauptattraktion auf Burg Lenzen sind die abwechslungsreichen Ausstellungen, die über vier Etagen, bis hoch in den Burgturm über die Natur und Kultur des Biosphärenreservates informieren.
Mehr erfahren!

Weitere Informationsstellen in der Region finden Sie hier:

Infostelle Magdeburg

Biosphaerium Elbtalaue

Besucherzentrum Rühstädt

ZEUGHAUS - Informationszentrum für das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-MV

Infostelle Havelberg

Informationspavillon Auenhaus

Archezentrum Amt Neuhaus

Kontakt

Flusslandschaft Elbe GmbH
Schlossstr. 10
21354 Bleckede
Tel.: 05852/9519880
Fax: 05852/9519888
www.erlebnis-elbe.de

Tourismusverband Prignitz e.V.
Großer Markt 4
19348 Perleberg
Tel.: 03876/30741920
Fax: 03876/30741929
E-Mail: Fkv-prignitz@t-online.de
www.dieprignitz.de

Kur- und Touristinformation Hitzacker (Elbe)
Am Markt 7
29456 Hitzacker (Elbe)
Tel.: 05862/96970,
E-Mail: touristinfo@hitzacker.de
www.hitzacker.de