Mit der Bahn in den Bliesgau

Reisen Sie mit dem Zug entspannt und bequem in das Biosphärenreservat Bliesgau! Die Bahn bringt Sie, z.B. mit dem EC 216, direkt nach Saarbrücken, Homburg (Saar) oder St. Ingbert.

Im Urlaub können Sie einfach die ausgezeichneten Bahn- und Busverbindungen nutzen, die Sie z.B. zu Wanderungen, Rad- und Kanutouren und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung bringen.

Der Biosphärenbus verbindet stündlich weite Teile des Biosphärengebietes - die Nutzung ist mit der Saarland Card sogar kostenlos. Zusätzlich können alle Busse und Bahnen im Saarländischen Verkehrsverbund mit der Card kostenfrei genutzt werden.

Hier finden Sie Zugverbindungen, Informationen zu Tickets und Tarifen:

Filmbeitrag zum Biosphärenreservat Bliesgau: "Biosphärenbus"

Film ansehen

Anreise

Direktverbindungen

Umweltfreundlich und entspannt reisen Sie ins Biosphärenreservat Bliesgau mit dem ICE/TGV (Frankfurt - Mannheim - Paris). Ergänzt wird dies durch IC- und RE-Züge, die in Saarbrücken und in Homburg (Saar) und teilweise auch St. Ingbert halten. Die S-Bahn Rhein-Neckar fährt ebenfalls bis Homburg (Saar). Eine grenz-überschreitende RE-Linie verkehrt zwischen Straßburg und Saarbrücken mit Halt in Saargemünd.

Hinfahrt

TGV 9556 Frankfurt Hbf - Saarbrücken Hbf

Frankfurt(Main)Hbf 08:56 - Mannheim Hbf 09:40 - Kaiserslautern Hbf 10:22 - Saarbrücken Hbf 11:00
Detaillierte Reiseinformationen erhalten Sie in unserer Reiseauskunft

EC 216 Stuttgart Hbf - Saarbrücken Hbf

Stuttgart Hbf 20:04 - Mannheim Hbf 20:50 - Neustadt(Weinstr)Hbf 21:12 - Kaiserslautern Hbf 21:35 - Homburg(Saar)Hbf 21:57 - Saarbrücken Hbf 22:18
Detaillierte Reiseinformationen erhalten Sie in unserer Reiseauskunft

RE 4106 Koblenz Hbf - Homburg Hbf

Koblenz Hbf 09:06 - Kobern-Gondorf 09:18 - Bullay(DB) 09:51 - Saarlouis Hbf 11:24 - Völklingen 11:32 Saarbrücken Hbf 11:47 - St Ingbert 11:57 - Homburg(Saar)Hbf 12:08
Detaillierte Reiseinformationen erhalten Sie in unserer Reiseauskunft

Rückfahrt

ICE 9553 Saarbrücken Hbf - Frankfurt Hbf

Saarbrücken Hbf 14:59 - Kaiserslautern Hbf 15:35 - Mannheim Hbf 16:17 - Frankfurt(Main)Hbf 16:58
Detaillierte Reiseinformationen erhalten Sie in unserer Reiseauskunft

EC 217 Saarbrücken Hbf - Graz

Saarbrücken Hbf 05:31 - Homburg(Saar)Hbf 05:50 - Landstuhl 06:02 - Kaiserslautern Hbf 06:15 - Neustadt(Weinstr)Hbf 06:39 - Ludwigshafen(Rh)Hbf 07:03 - Mannheim Hbf 07:09 - Stuttgart Hbf 07:54 - Ulm Hbf 08:53 - Günzburg 09:09 - Augsburg Hbf 09:40 - München Hbf 10:11 - München Ost 10:25 - Rosenheim 10:55 - Prien a Chiemsee 11:12 - Traunstein 11:31 - Freilassing 11:50 - Salzburg Hbf 11:59 - Salzburg Süd 12:24 - Hallein 12:31 - Golling-Abtenau 12:39 - Werfen 12:55 - Bischofshofen 13:02 - Radstadt 13:35 - Schladming 13:51 - Stainach-Irdning 14:20 - Liezen 14:31 - Selzthal 14:39 - Stadt Rottenmann 14:52 - St.Michael in Obersteiermark 15:21 - Leoben Hbf 15:29 - Graz Hbf 16:14
Detaillierte Reiseinformationen erhalten Sie in unserer Reiseauskunft

RE 4123 Homburg Hbf - Koblenz Hbf

Homburg(Saar)Hbf 13:52 - St Ingbert 14:03 - Saarbrücken Hbf 14:15 Merzig(Saar) 14:47 - Konz 15:18 - Trier Hbf 15:28 - Wittlich Hbf 15:55 - Koblenz Hbf 16:55
Detaillierte Reiseinformationen erhalten Sie in unserer Reiseauskunft

Anreise

Mit der folgenden Reiseauskunft gelangen Sie direkt nach Blieskastel. Sie können den Zielort auch nach Belieben in Ihr individuelles Reiseziel ändern.

Reiseauskunft

Anreise mit dem Regionalverkehr

Sie kommen aus der Region? Nutzen Sie die vielfältigen und günstigen Möglichkeiten des Nahverkehrs um das Biosphärenreservat Bliesgau zu erreichen. Mit zwei Regionalbahnen und einer Stadtbahnstrecke gelangen Sie problemlos in das Biosphärenreservat. Die Buslinie 501 fährt Sie täglich von der Kreisstadt Homburg ins Bliestal und weiter nach Blieskastel bis nach Kleinblittersdorf an die französische Grenze und umgekehrt. Aus der Großstadt Saarbrücken fahren direkt und täglich die Buslinien 506 und R10 in den Bliesgau.

UmweltMobilCheck

Sie interessieren sich nicht nur für die Reisekosten, sondern auch dafür, wie stark Sie die Umwelt mit Ihrer Entscheidung für die Bahn entlasten? Der UmweltMobilCheck ermöglicht Ihnen den genauen Vergleich zwischen Pkw- und Bahnreise. Sie finden den UmweltMobilCheck bei unserer Reiseauskunft unter den Zugverbindungsangaben.
Für weitere Informationen zum Thema Umweltschutz stehen Ihnen folgende Links zur Verfügung:
Bahn und Umwelt im Internet
Der UmweltMobilCheck der Deutschen Bahn

Tickets und Tarife

Rheinland-Pfalz-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 5 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Sparpreis Gruppe

Ab 6 Personen gemeinsam reisen, gemeinsam sparen.

Jetzt buchen!

Die Sparpreise der Bahn

Bequem ab 29,90 Euro durch ganz Deutschland, auch im ICE.

Jetzt buchen!

Tipp

Klicken Sie in der Reiseauskunft bei "Verkehrsmittelwahl" "nur Nahverkehr" an und Sie erhalten alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Preise für Familien

Kinder/Enkel unter 15 Jahren reisen in Begleitung ihrer Eltern/ Großeltern in Deutschland kostenlos mit. Sie müssen vor Fahrtantritt auf der Fahrkarte der Eltern/ Großeltern eingetragen werden. Kinder unter 6 Jahren benötigen keine Fahrkarte.

Fahrradtransport

In Ihrem Reisegepäck darf das Fahrrad nicht fehlen? Informationen rund um den Fahrradtransport finden Sie hier:
Jetzt informieren.

Koffer verschicken mit DB Gepäckservice

Schicken Sie Ihr Reisegepäck doch einfach an Ihr Wunschziel vor und reisen Sie unbeschwert.
Innerhalb Deutschlands ist dies von Haus zu Haus möglich - das gilt auch für Ihr Fahrrad. Mit dem Hermes PaketShop-Service für Ihre Koffer ist der Versand sogar besonders günstig.

Information & Buchung

Mobilität vor Ort

Buslinie 501 - quer durch’s Land

Der Biosphärenbus 501 verbindet täglich die Kreisstadt Homburg im Norden mit weiten Teilen des Bliestals, dem Barockstädtchen Blieskastel und dem europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim bis nach Kleinblittersdorf an der französischen Grenze. Dort besteht Anschluss an die Stadtbahn Richtung Saarbrücken. Die Linie R14 ergänzt dieses Angebot ebenfalls sieben Tage die Woche über das Mandelbachtal und die Saarland-Therme bis Kleinblittersdorf. In der Saison begleiten an einigen Sonntagen die Natur- und Landschaftsführer des Biosphärenreservats Bliesgau alle Linienfahrten des Biosphärenbusses 501 zwischen Wörschweiler und Reinheim.

Mit dem Freizeitticket Saarpfalz-Kreis ist man günstig unterwegs: 5 Leute zahlen nur 6 Euro für alle Buslinien im Biosphärenreservat (gilt nur Samstag und Sonntag, nicht in Zügen und Stadtbahnen).

Fahrplan Buslinie 501 (PDF, 713.87KB)Biosphäre "erfahren" (PDF, 1.60MB)Wandern mit Bus und Bahn (PDF, 4.37MB)

 
Mit dem Biosphärenbus 501 im Stundentakt durch das UNESCO-Biosphärenreservat - täglich das ganze Jahr über.

Gut beraten…

Das Stadtbusbüro St. Ingbert berät Sie zu allen Bus- und Bahnangeboten vor Ort sowie zu touristischen Attraktionen und hat Tipps für Wanderer parat. Unter anderem wurden die Überblicksbroschüre "Biosphäre erfahren" sowie Wanderführer speziell für Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs herausgegeben. Mehr Informationen erhalten Sie telefonisch unter 06894/13123 (Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr).

Mit der Saarland Card kostenfrei per Bus & Bahn unterwegs

"Viel entdecken. Viel erleben." - unter diesem Motto präsentiert sich die Saarland Card als neues Highlight im Saarland. Mit ihr stehen seit April 2017 über 50 Attraktionen im Saarland und den angrenzenden Regionen kostenfrei für touristische Übernachtungsgäste offen. Zusätzlich können alle Busse und Bahnen im Saarländischen Verkehrsverbund (saarVV) während des Aufenthaltes kostenfrei genutzt werden. Die Saarland Card gilt vom Tag der Ankunft bis einschließlich des Abreisetages als Fahrausweis für Ihre Fahrten mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln im Saarland. Bei Fahrten mit der Bahn ist sie nur gültig in Zügen des Nahverkehrs (RE und RB), Wagenklasse 2.

Weitere Informationen:

www.card.saarland

E-Bike-Verleih

Egal ob Sie als Freizeitradler oder sportlich ambitioniert unterwegs sind - zahlreiche Radwanderwege erschließen Ihnen den Bliesgau mit seiner wunderschönen Orchideenlandschaft. Ganz im Trend der Zeit lässt sich der Bliesgau dank dreier Verleihstationen auch mit dem E-Bike erkunden

Mehr Infos