Lachen, Staunen und Lernen für Kinder und Jugendliche

Auf kleineren Wanderungen von maximal 4 km Länge erwartet alle naturbegeisterten Mädchen, Jungen und ihre Eltern ein buntes Mitmach-Programm.

Im Spiel gilt es aus Tierspuren zu lesen, Pflanzenrätsel zu lösen, das Sehen mit den Händen zu üben, wilde Plätze im Nationalpark zu entdecken und seine Gerüche, Farben und Formen aufzuspüren. Hier könnt Ihr andere Kinder kennen lernen, Euch im Schatten unter mächtigen Bäumen ausruhen oder Euch im wilden Wetter warm toben. Los geht´s, der Nationalpark möchte Euch kennen lernen!

Termine:
Die kostenfreien Familientage finden während der Schulferien in NRW immer von Montag bis Freitag von 14 Uhr bis 16.30 Uhr statt.
Zusätzlich gibt es an jedem ersten Sonntag im Monat von 11 bis 13.30 Uhr einen weiteren Familientag an wechselnden Veranstaltungsorten.

Neben diesen regelmäßigen Veranstaltungen gibt es spannende Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung während der Sommerferien. Außerdem sind auch Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen im Nationalpark Eifel herzlich willkommen.

Weitere Informationen

Wildniswerkstatt/ Forsthaus Düttling
Tel.: 02446/805152
Fax: 02446/805186

Landesbetrieb Wald und Holz NRW
Nationalparkforstamt Eifel
Urftseestraße 34
53937 Schleiden-Gemünd
Tel.: 02444/9510-0
Fax: 02444/9510-85

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Nideggen, Simmerath-Einruhr, Heimbach, Monschau-Höfen oder Schleiden-Gemünd bereits voreingestellt. So können Sie bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft