Ein rundum nachhaltiger Urlaub

Kommen Sie in Sachsens erstes zertifiziertes Biohotel

Hotel Helvetia ©
Hotel Helvetia ©

Viel Licht, viel Luft, reichlich Holz und helle Farben, ein schöner Garten, dazu entspannende Musik und Vogelgezwitscher - das Bio Hotel in der Sächsische Schweiz! Ein Haus voller Lebensfreude. Lassen Sie sich verzaubern von einem Ambiente aus exklusivem Ruderclub und anmutigem Strandhausstil.

In einem eindrucksvollen Naturpanorama in unverbauter Elbelandschaft lockt das Haus mit seiner Bio-Vital-Küche, Gesundheits- und Entspannungsangeboten sowie Aktivmöglichkeiten in der Natur. Freuen Sie sich auf einen Urlaubsgenuss für alle Sinne.

Angebote des Bio-Hotels

Mit der Bahn kostenlos nach Schmilka

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • An- und Abreise mit der Deutschen Bahn*
  • Bio-Frühstück
  • Bio Abendmenü
  • Nutzung der Panoramasauna
  • Kultur- und Aktivprogramm
  • Gästekarte Bad Schandau: kostenlose Nutzung des Bus 252 und der Fähren vor Ort

* Gilt nur für 2. Klasse-Bahntickets, Vorlage der Tickets bei Anreise an der Rezeption

Preis:
pro Nacht ab 89,50 Euro p. P.

Termine 2018:
11. bis 27. März
8. bis 26. April
1. bis 9. Mai
21. Mai bis 30. Juni
9. September bis 5. Oktober

Auszeit im Winterdorf Schmilka

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Winterdorf Schmilka, z.B. im Biohotel Helvetia, Pension Forsthaus oder Hotel zur Mühle
  • 3x Langschläferfrühstück
  • 3x Bio Abendmenü
  • tägliche Rituale, Glühweinplausch im Mühlenhof und Badezuber
  • Führung durch die Mühle, Bäckerei und Brauerei Schmilka
  • Nutzung der Panoramasauna im Badehaus
  • tägliches Aktiv- und Kulturprogramm mit Vorträgen, Führungen, Wanderungen, Yoga, Filmabenden, Lesungen etc.

Preis:
pro Nacht ab 83,- Euro p. P.

Termine:
17. November bis 23. Dezember 2017
26. bis 29. Dezember 2017
2. Januar bis 10. März 2018
Anreise nur Sonntag bis Dienstag

Weihnachtszauber im Winterdorf Schmilka

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Winterdorf Schmilka
  • 3x Langschläferfrühstück
  • 2x Bio Abendmenü
  • romantischer Heiligabend mit Bio-Festtagsmenü
  • tägliche Rituale, Glühweinplausch und Badezuber
  • Tagesausflug nach Prag
  • Führung durch die Mühle, Bäckerei und Brauerei Schmilka
  • Nutzung der Panoramasauna im Badehaus
  • tägliches Aktiv- und Kulturprogramm mit Vorträgen, Führungen, Wanderungen, Yoga, Filmabenden, Lesungen etc.

Preis:
pro Nacht ab 119,- Euro p. P.

Termine:
23. Dezember bis 28. Dezember 2017

Bio und Nationalpark Refugium Schmilka/Torsten Rogge ©
Bio und Nationalpark Refugium Schmilka/Torsten Rogge ©

Ausflugtipps

Inmitten des Nationalparks Sächsisch-Böhmische Schweiz liegt der kleine Ort Schmilka. Fachwerkhäuschen reihen sich entlang der Elbe und den Mühlberg hinauf. Der Ilmebach treibt das Mühlenrad der Schmilk‘schen Wassermühle an.

Gepflegte und gut markierte Wanderrouten ermöglichen herrliche Touren mitten in der Natur: Schmilka ist Zielpunkt der 5. Etappe des 129 km langen Malerwegs. Viele Künstler, wie Caspar David Friedrich und Carl Gustav Carus wanderten hier schon vor über 200 Jahren. Auch der Elberadweg verläuft durch den Ort, der gelichzeitig auch Grenzort nach Böhmen ist.

Die schönsten Naturhighlights, wie das berühmte Prebischtor, die Edmundsklamm oder die Schrammsteine, können Sie direkt zu Fuß erkunden. Von Schmilka Führt die S-Bahn durch das Elbtal nach Dresden und Meißen. Bis nach Prag sind es ca.1 ½ Std. mit dem Zug.

Buchung und Information:

Bitte buchen Sie unter dem Kennwort "Fahrtziel Natur".

Bio-Hotel Helvetia
Albergo GmbH
Schmilka Nr. 11
01814 Bad Schandau
Tel: 035022/92230

Hotel Helvetia ©
Hotel Helvetia ©

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft die Adresse Ihres Reiseziels Bio-Hotel Helvetia bereits voreingestellt. So können Sie bequem Ihre Verbindung zum Hotel aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

Weitere Anreisemöglichkeiten

  • Von Bad Schandau über die Schrammsteine (2½ Std. zu Fuß)
  • Zu Fuß über den Malerweg (Etappe 5)
  • Durchs Kirnitzschtal mit der historischen Kirnitzschtalbahn und über die Affensteine (3 Std. zu Fuß)
  • Mit dem Fahrrad auf dem Elberadweg
  • Per Wanderschiff zwischen Bad Schandau und Herenkso/CZ
  • Mit dem Bus Linie 252 von Bad Schandau bis Haltestelle Schmilka Grenzübergang
  • Mit der S-Bahn S1 stündlich ab Dresden bis Haltepunkt Schmilka-Hirschmühle