Höhlentherapie in den Saalfelder Feengrotten

Verwöhnen Sie Ihre Atemwege mit gesundem Tiefenklima

Foto: Matthias Frank Schmidt ©
Foto: Matthias Frank Schmidt ©

Ein Aufenthalt in der Stille des Heilstollens ist wie ein Kurzurlaub vom Alltag und kann Ihr körperliches Wohlbefinden fördern.

Bereits in den 1930er Jahren wiesen wissenschaftliche Studien den gesundheitsfördernden Einfluss der Feengrottenluft nach. Die einzigartige Wirkung basiert auf dem besonderen Klima unter Tage: Die Grubenluft ist absolut staub-, keim-, allergen- und ozonfrei. Zusätzlich ionisiert ein Hauch natürlicher Radioaktivität die Luft im Berg und bewirkt so ihren permanenten Selbstreinigungseffekt. Die gleichbleibend kühle Temperatur von etwa 10 °C und die hohe Luftfeuchtigkeit von fast 98 Prozent können zusätzlich zu einer Verbesserung der Atemfunktion beitragen.

Verbinden lässt sich die Höhlentherapie beispielsweise mit einer Führung durch das ehemalige Alaunschieferbergwerk oder mit einem Besuch des Erlebnismuseums Grottoneum.

Leistungen:

  • Aufenthalt unter Tage im Heilstollen
  • Warmes Getränk
  • Schlafsack-Ausleihe
  • Bequeme Liege und Isomatte
  • Freundliche Betreuung während des Aufenthalts

Preis:
17,- Euro p.P.

Termin:
ganzjährig täglich (Jan., Dez. nur samstags)

Buchung und Information:

Bitte buchen Sie unter dem Kennwort “Fahrtziel Natur“.

Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
Tel.: 03671/522181
Fax: 03671/522183

Matthias Frank Schmidt ©
Matthias Frank Schmidt ©

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Saalfelder Feengrotten bereits voreingestellt. So können Sie bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren. Vom Bahnhof Saalfeld fährt täglich halbstündlich ein Linienbus zu den Feengrotten.

Reiseauskunft