WanderWunder Rheinland-Pfalz

Prädikatisierte Wanderwege garantieren Wandergenuss auf hohem Niveau

Wanderpaar auf Brücke

Kaum ein anderes Bundesland bietet Ihnen so viele unterschiedliche Landschafts- und Kulturformen wie Rheinland-Pfalz und keines ist so reich an Wald und Wein. Unterwegs werden Sie überrascht sein von der Fülle an kulturellen Höhenpunkten wie mittelalterlichen Burgen und Klöstern, Bergbaustätten und Weinkultur.

Erlebnisreiche Fernwanderwege durchziehen die Mittelgebirge von Eifel, Hunsrück und Westerwald. In den Flusstälern von Mosel, Rhein und Nahe erleben Sie Wein- und Weltkultur. Die Wanderwege heißen Eifelsteig, Lahnwanderweg, RheinBurgenWeg, Rheinsteig, Saar-Hunsrück-Steig, Soonwaldsteig und Westerwald-Steig. Sie wurden nach Qualitätskriterien ausgesucht, markiert und beschildert. Ein unverlaufbares Wandererlebnis!

Eifelsteig
Der Eifelsteig verbindet auf 313 Kilometern Aachen und Trier. Felsen und Wasser sind die Begleiter der kontrastreichen Landschaften.

Lahnwanderweg
Mit dem Lahnwanderweg lernt man die wunderschönen Abschnitte des Lahntals zwischen Diez und Lahnstein kennen. Der Weg führt mal auf dem rechten, mal auf dem linken Ufer, jedoch meist über die Höhe, so dass man die besten Aussichten auf das Lahntal und die Hochflächen von Taunus und Westerwald hat.

RheinBurgenWeg
Auf einer Länge von ca. 200 km führt der RheinBurgenWeg durch eine einmalige Kulturlandschaft vom Rolandsbogen bei Remagen bis zum Mäuseturm bei Bingen.

Rheinsteig
Auf 320 Kilometern windet sich der Rheinsteig von Bonn über Koblenz bis Wiesbaden auf aussichtsreichen und spannenden Pfaden durch Deutschlands berühmteste Flusslandschaft.

Saar-Hunsrück-Steig
Der 180 km lange Saar-Hunsrück-Steig ist "Deutschlands schönster Wanderweg 2009" und führt auf naturnahen Pfaden von Mettlach an der Saar bis Trier an der Mosel und Idar-Oberstein an der Nahe.

Soonwaldsteig
Ein besonderes Naturerlebnis auf urigen und stillen Wegen bietet der 83 km lange
Soonwaldsteig, der von Kirn an der Nahe über das östliche Hunsrückgebirge nach Bingen am Rhein führt.

Wandern in der Pfalz
NEU: Drei Prädikatswanderwege, die sich auf Einzeletappen und als mehrtägige Touren erkunden lassen, bereichern das attraktive Wanderangebot in der Pfalz: der Pfälzer Höhenweg, der Pfälzer Waldpfad und der Pfälzer Weinsteig.

Westerwald-Steig
Der Westerwald-Steig beginnt bei Herborn in Hessen, verläuft über die Westerwälder Seenlandschaft und entlang idyllischer Täler und endet nach 235 km bei Bad Hönningen am Rhein.

Anreise mit dem Gruppenangebot der Bahn

Gruppe&Spar – mit der Bahn preisgünstig unterwegs zu den Wanderwundern! Ab 6 Personen gemeinsam reisen, gemeinsam sparen. Mit dem Gruppenangebot „Gruppe&Spar“ ab 6 Personen können Sie die Fahrtkosten um bis zu 70% gegenüber dem Normalpreis senken. Rund um die Uhr können Sie die Preis- und Verfügbarkeitsanzeige nutzen und bequem nach passenden Gruppe&Spar-Angeboten suchen.