Reiseschutz der ERV für Gruppenreisen

Gruppen-RundumSorglos-Schutz - Reiseschutz der ERV im In- und Ausland

Mit dem Gruppen-RundumSorglos-Paket der ERV für Gruppen ab zehn Personen bzw. bei Bahnreisen ab sechs Personen, sind Sie auf Ihrer Reise im In- und Ausland bestens geschützt.

Bei Krankheit, Unfall und bei weiteren unvorhergesehenen Ereignissen können Sie nicht nur Stornierungskosten erstattet bekommen sondern auch Kranken- und Reiseabbruch-Leistungen in Anspruch nehmen. Auch Ihr Reisegepäck können Sie mitversichern.

Die Versicherung im Überblick:

  • Stornokosten-Versicherung
  • Reiseabbruch-Versicherung
  • Reisekranken-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • 24-Stunden-Notruf-Service
Jetzt buchen

Die Leistungen im Einzelnen:

1. Stornokosten-Versicherung

- Erstattung von Stornokosten, wenn Sie Ihre Reise aus einem versicherten Grund stornieren müssen.

- Erstattung von Mehrkosten der Hinreise und die nicht genutzten Reiseleistungen abzüglich der Hinreisekosten, wenn Sie Ihre Reise aus einem versicherten Grund verspätet antreten.

- Kostenerstattung für ein Mietfahrzeug oder zusätzliche Reisekosten, wenn Ihr Auto wegen einer Panne oder eines Unfalls fahruntauglich wird und Sie Ihre Reise deshalb verspätet antreten.

- Inklusive Service-Leistungen: Informationen beispielsweise zu Reisewarnungen und Sicherheitshinweisen.

2. Reiseabbruch-Versicherung

- Erstattung nicht genutzter Reiseleistungen vor Ort und zusätzliche Rückreisekosten, wenn Sie Ihre Reise aus einem versicherten Grund abbrechen müssen.

- Erstattung des anteiligen Reisepreises für nicht genutzte Reiseleistungen, wenn Sie Ihre Reise wegen eines stationären Aufenthalts (aufgrund eines Unfalls oder einer unerwarteten schweren Erkrankung auf der Reise) unterbrechen müssen.

- Kostenerstattung für ein Mietfahrzeug oder zusätzliche Reisekosten, wenn Ihr Auto wegen auf der Reise fahruntauglich wird und Sie Ihre Reise deshalb nicht planmäßig fortsetzen können.

- Inklusive Service-Leistung: Organisation einer außerplanmäßigen Rückreise

3. Reisekranken-Versicherung

Bei Krankheiten und Unfällen, die auf der Auslandsreise eintreten, werden folgende Behandlungen erstattet:

- medizinisch notwendige ambulante oder stationäre Heilbehandlungen einschließlich Operationen und Arzneimittel

- schmerzstillende Zahnbehandlungen

- ärztliche Behandlung von Schwangerschaftskomplikationen

- Hilfsmittel (z.B. Gehhilfen, Miete eines Rollstuhls), die während der Reise erstmals notwendig werden

- den medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransport und die Gepäckrückholung an Ihren Wohnort

Darüber hinaus bietet der 24Stunden-Service Beistandsleistungen bei medizinischen Notfällen wie z.B.
- Organisation des Krankenbesuchs einer Ihnen nahestehenden Person (einschließlich Kostenübernahme)
- Kostenübernahmegarantie bis zu € 15.000,- gegenüber dem Krankenhaus
- Rückholung von Kindern oder Organisation der Reise einer nahestehenden Person an den Aufenthaltsort und zurück an den Wohnort (einschließlich Kostenübernahme)

4. Reisegepäck-Versicherung

- Erstattung des Zeitwerts bzw. der Reparaturkosten, wenn Ihr mitgeführtes Reisegepäck während der Reise abhandenkommt oder beschädigt wird.

- Erstattung des Zeitwerts bzw. der Reparaturkosten, wenn Ihr aufgegebenes Reisegepäck beschädigt wird oder abhandenkommt, während es sich im Gewahrsam eines Beförderungsunternehmens befindet.

- Erstattung der notwendigen Ersatzkäufe bei verspätet ausgeliefertem Reisegepäck bis zu 250 Euro pro Person.

5. 24-Stunden-Notruf-Service

Die 24h Notrufzentrale steht an 365 Tagen mit einem internationalen Ärzteteam, das bis zu 25 Sprachen spricht, zur Verfügung. Ihr zur Seite steht auch das Service-Netzwerk mit über 1.000 Mitarbeitern.

Prämienzusammensetzung

Die Höhe der Versicherungsprämie, die zu entrichten ist, berechnet ist abhängig von unterschiedlichen Faktoren wie der Länge der Reise, ob sich das Reiseland in Europa oder außerhalb davon befindet und die Höhe der Reisekosten. Außerdem ist noch entscheidend ob Sie die Versicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung buchen. Die Gruppengröße spielt ferner auch eine Rolle, da die Prämien prozentual auf die Reisenden umgeschlagen wird:

Deutschland Europa Welt
Prämie pro Einzelperson in % vom Reisepreis mit Selbstbeteiligung 2,7 % 3,3 % 3,9 %
Prämie pro Einzelperson in % vom Reisepreis ohne Selbstbeteiligung 3,3 % 4,5 % 4,9 %

Konditionen

  • Versicherte Gründe: Unter anderem unerwartete schwere Erkrankung, schwerer Unfall oder Tod der versicherten Person selbst oder eines Angehörigen der versicherten Person.
  • Die Versicherung kann wahlweise mit und ohne Selbstbeteiligung gebucht werden.
  • Der Versicherungsschutz beginnt in der Stornokosten-Versicherung mit dem Abschluss des Versicherungsvertrages. Er endet mit dem Antritt Ihrer versicherten Reise.
  • Der Versicherungsschutz beginnt in den übrigen Versicherungssparten mit dem vereinbarten Vertragsbeginn, frühestens mit dem Antritt der Reise. Er endet zum vereinbarten Zeitpunkt, spätestens wenn Sie Ihre Reise beendet haben.

Informationen zur Buchung

Über den Buchungsassistenten können Sie die den Gruppen-RundumSorglos-Schutz in den folgenden Ausführungen buchen:

  • Gruppen-RundumSorglos-Schutz
  • Gruppen-RundumSorglos-Schutz ohne Stornokosten-Versicherung
  • Reiserücktritt-Versicherung (inkl. Reiseabbruch-Versicherung)*
  • Reisekranken-Versicherung*
Jetzt Versicherung buchen

Der Gruppen-RundumSorglos-Schutz ist auch für Einzelpersonen und Familien verfügbar, die ihre Reise absichern möchten, weitere Informationen lesen Sie auf unserer RundumSorglos-Schutz-Seite.