Drei Schritte zur Einrichtung Ihres bahn.business Portals

Schritt 1: Nutzer anlegen

Mit dem bahn.business Onlineportal CLASSIC haben Sie ab sofort die Möglichkeit, einfach und schnell Bahntickets für Kollegen und Mitarbeiter zu buchen. Damit das möglichst effizient funktioniert, können Sie Nutzerrollen vergeben.

Im CLASSIC-Buchungsportal gibt es die folgenden Nutzerrollen:

  • Travel Manager (Verwalter des Portals)
  • Buchungsstelle (z.B. Abteilung, Standort)
  • Bucher (Personen, die für andere buchen, z.B. Sekretariat, Assistenz)
  • Profile (Reisende, für die gebucht wird)
  • Selbstbucher (Reisende, die für sich selbst buchen)

Sie haben als Anmelder Ihrer Firma automatisch die Nutzerrolle "Travel Manager" und können somit die Struktur des Portals gestalten und verwalten.

Empfehlung:
Vergeben Sie sich selbst zusätzlich einen Bucher-Account und legen Sie dann Ihre Kollegen, für die Sie Tickets buchen wollen, als Profil an. Wenn Sie Kollegen haben, die selbst Tickets buchen möchten, vergeben Sie denen einen Selbstbucher-Login.

Beispiel:
Hier ein anschauliches Praxisbeispiel für eine Firma mit zwei Niederlassungen und insgesamt 13 Reisenden.