Allgäu-Franken-Express


Allgäu-Franken-Express bei Harbatshofen

Dieseltriebzug Baureihe VT 612

Der VT 612 ist ein zweiteiliger Dieseltriebzug mit Neigetechnik, welcher für den Einsatz im Personennahverkehr konzipiert und von der Firma Bombadier gebaut wurde.

Steigen Sie ein!

Durch einen mühelosen Einstig in unsere Züge gelangen unsere Passagiere in den geräumigen Fahrgastbereich. Bequeme Sitze und ein wohlgestaltetes Ambiente laden zum Verweilen ein.
Das aus zwei Einheiten bestehende Fahrzeug verfügt über 134 komfortable Sitzplätze sowie über eine behindertengerechte Toilette. In dem vorhandenen Mehrzweckabteil finden Rollstuhlfahrer, Kinderwagen oder Fahrräder ebenfalls bequem Platz. Übersichtliche Zugzielanzeigen außen am Zug sowie im Wageninneren informieren über den Zielbahnhof des Zuges. Große Fenster erlauben einen weiten Ausblick in die wunderbare Landschaft und eine Klimaanlage sorgt für angenehme Temperaturen im Fahrgastraum.

Kraftpaket

Angetrieben wird der VT 612 von zwei Motoren des Typs QSK 19 R der Firma Cummins, welche einen leistungsstarken Betrieb garantieren. Das Prinzip des Powerpack, indem wichtige Antriebssysteme wie Motor, Getriebe, usw. integriert sind, kommt ebenfalls beim VT 612 zum Einsatz.

Neigetechnik

Der VT 612 ist ein zweiteiliger Dieseltriebzug mit Neigetechnik. Die Neigetechnik erlaubt das bogenschnelle Fahren. Durch das bogenschnelle Fahren kann die Geschwindigkeit im Vergleich zu „herkömmlichen“ Schienenfahrzeugen in kurvenreichen Strecken wesentlich erhöht werden, da sich das Fahrzeug bis zu 8 Grad neigen kann. Ähnlich wie ein serpentinenpassierender Motorradfahrer durchfährt der Zug die Kurve, was erhebliche Fahrzeitverkürzung möglich macht. Voraussetzung hierfür ist jedoch nicht nur die Fahrzeugtechnik, sondern auch umfangreiche technische Anpassungen an den Gleis- und Signalanlagen entlang der Strecke und den Bahnhöfen.

Umweltfreundlich

Nicht nur die geringen CO2- Emissionen sondern auch der geringe Kraftstoffverbrauch von 0,9l/km lassen den VT 612 im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln glänzen. Eingebaut wurden nur leistungsstarke sowie umweltfreundlich Motoren und Getriebe und auch bei den verwendeten Materialien wurde auf umweltschonende Stoffe zurückgegriffen.

VT 612 technische Daten

PS 2 x 530
Fahrzeugbreite 2,85 m
Maximale Fahrzeughöhe 4,10 m
Gewicht 98 t
Länge über Kupplung 51,75 m
Wagenkastenneigung maximal
Sitzplätze pro Zugeinheit 1./2. Klasse 24/ 110
Mehrzweckbereich 1 in der Mitte
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h