Bad Windsheim - Kurstadt mit Herz


Steigen Sie ein ins Ausflugserlebnis und lehnen Sie sich entspannt zurück – wir bringen Sie schnell und günstig an Ihr Ziel!

Franken-Therme Salzsee Innenbereich

Genau dort, wo sich die beiden Naturparks Steigerwald und Frankenhöhe treffen, liegt Bad Windsheim. Fachwerk, Kirchen, alte Gassen - ein attraktiver, historischer Stadtkern schmückt die ehemals freie Reichsstadt, die mit ihren Straßen und Plätzen, Cafés und Restaurants zum Verweilen einlädt. Bekannt wurde die Stadt aber auch durch ihre Heilquellen. In den örtlichen Heilbädern laden Heil- und Solebäder zum entspannen. Neben Thermen ist Bad Windsheim auch für sein Fränkisches Freilandmuseum bekannt. In diesem wurden fast 100 historische Kleinode vor dem Verfall gerettet wurden. Wer also mal sehen möchte, wie das Leben „damals“ war, der sollte mal einen Besuch wagen.

Anreise

In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Kontakt

Kur-, Kongress- und Touristik GmbH Bad Windsheim
Erkenbrechtallee 2
91438 Bad Windsheim,
Telefon 09841/402-0

Weitere Ziele in und um Bad Windsheim

Franken-Therme Bad Windsheim

Hier erwartet Sie eine Thermalbade- und Wellness-Oase erster Klasse mit vier Thermalsolebecken und dem weltweit einmaligen, ganzjährig beheizten Salzsee, die der Konzentration des Toten Meeres ähnelt.

Bahn-Vorteil: Bei Vorlage Ihrers gültigen Bayern-Tickets erhalten Sie 1 Euro Ermäßigung auf den Badeaufenthalt von 2,5 Stunden.