Unterwegs in Franken, auf Tour mit der Bahn


Zeit auf Entdeckungsreise zu gehen - am besten günstig mit der Bahn über das Südhessennetz, das sich von Wiesbaden über Darmstadt bis nach Aschaffenburg erstreckt. Und als Verkehrsknotenpunkt ist Aschaffenburg ideal, um schöne Ziele in Unterfranken bequem mit dem Zug zu erreichen.

Komfort, Barrierefreiheit, Service

Moderne Doppelstockwagen auf der Strecke Wiesbaden - Mainz - Darmstadt - Aschaffenburg, Fahrgäste profitieren von einem großen Sitzplatzangebot auf zwei Ebenen. In den klimatisierten Fahrgasträumen der Doppelstockwagen wird das Reisen so noch komfortabler.
An allen vis-à-vis-Sitzplätzen in der 1. Klasse befinden sich neben den Laptopsteckdosen Flügeltische mit großen Ablageflächen - für noch mehr Platz und Komfort.
Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste genießen eine größere Barrierefreiheit. Dank optischer und akustischer Informationen, die über den Fahrtverlauf und die nächste Station mit Ansage und Anzeige der Ausstiegsseite unterrichten, fällt hör- und sehbeeinträchtigten Fahrgästen die Orientierung leichter. An den Türen sind die besonders großen, taktil erfassbaren Taster mit fühlbarem Profilstreifen leicht auffindbar. So lassen sich die Türen ganz einfach öffnen und sie schließen sich erst nach optischen und akustischen Hinweisen. Über 10% der Sitzplätze sind mit klappbaren Armlehnen ausgestattet. Damit sind sie für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste geeignet und als solche ausgewiesen.