Faschingsumzug in Bad Bayersoien


15 Mottowagen machten den Faschingsumzug in Bad Bayersoien 2014 wieder zu einem vollen Erfolg. Besonders gut kam die von der „Mittwochs-Gymnastikgruppe Bad Bayersoien“ aus Pappkartons gebastelte neue Werdenfelsbahn bei den Zuschauern an. Denn „Bayerns Beste Bayern“ hatten im vergangenen Jahr bei der „größten Wette im Oberland“ die erste Zugtaufe der neuen Werdenfelsbahn gewonnen – und das obwohl Bad Bayersoien keinen eigenen Bahnhof hat. Angeführt von der Vorturnerin „Margot“ marschierte die Gruppe kostümiert als die „neue Werdenfelsbahn“ durch die dichtgesäumten Straßen. Im Gleichschritt und nach dem Pfiff der Trillerpfeife holten sie so ihre Werdenfelsbahn auch ohne Schienen nach Bad Bayersoien.