Aalen - Besucherbergwerk


Erleben Sie das Besucherbergwerk "Tiefer Stollen"Und mit dem Baden-Württemberg Ticket befördern wir Sie preiswert und stilsicher ans Ziel. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn und Empfehlungen für das beste Ausflugs-Wetter.

Bergwerk Tiefer Stollen, Aalen

Steigen Sie unter die Erdoberfläche und erleben Sie die faszinierende Welt des Bergbaus hautnah. Im "Tiefen Stollen" wurde bis 1939 Eisenerz abgetragen und seit 1978 sind die interessantesten Stollen und Schächte für Besucher geöffnet. Ihre Reise in das Innere des Bergwerks beginnt mit der 400 Meter langen Einfahrt der Grubenbahn. Am Bahnhof in den unterirdischen Sandsteinhallen angekommen, werden Sie zunächst in die Historie des Bergbaus und der Eisenverarbeitung in Wasseralfingen eingeführt. Erleben Sie faszinierende Arbeitsweisen, historisches Handwerkszeug und Maschinen, die bei der Arbeit unter Tage zum Einsatz kamen. Die eineinhalbstündige Führung über eine Strecke von 900 Metern bietet Ihnen einmalige Einblicke in den Bergbau. Während der Führung durch das Bergwerk besichtigen Sie beispielsweise die Erzverladestelle, den "Wasser-Wetter-Schacht" und den Förderblindschacht. Erleben Sie das Besucherbergwerk "Tiefer Stollen". Glück auf!

Anreise

Die Stadtbus-Linien 82 und 83 fahren vom Bahnhof Aalen (Haltestelle "ZOB" - Zentraler Omnibus-Bahnhof, Bussteig 3) direkt vor das Bergwerk (Haltestelle "Tiefer Stollen").

Reiseauskunft

Baden-Württemberg-Ticket

1 Tag durch die Region. 23 Euro + 5 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Schönes-Wochenende-Ticket

Preiswert reisen am Wochenende: Ab 40 Euro plus 4 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Kontakt

Stadt Aalen
Besucherbergwerk "Tiefer Stollen"
Erzhäusle 1
73433 Aalen

Tel: 07361/970249

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!