Harmonie von Alt und Neu in Ulm


Ulm/Neu Ulm - das ist die Doppelstadt an der Donau. Hier treffen Baden-Württemberg und Bayern aufeinander, ergänzen sich Kultur und Wissenschaft. Mit dem Baden-Württemberg-Ticket fahren Sie günstig hin. Außerdem hier: Anreisetipps und Empfehlungen für das beste Ausflugswetter.

Ulm

Hier beeindrucken filigrane Bau- und Kunststile vergangener Epochen und moderne, lichtdurchflutete Architektur. Ob Museumsbesuch, Shopping oder Sightseeing - die lebendige Universitätsstadt bietet für jeden Geschmack das Passende.

Lassen sie sich vom mächtigen Ulmer Münster den Kopf verdrehen oder vom modernen Schwung des Stadthauses mitreißen. Schlendern sie durch das malerische Fischer- und Gerberviertel oder bestaunen sie die imposanten Bauten der Bundesfestung Ulm, die sich überall im Stadtgebiet verteilen. Besuchen Sie die Friedrichsau in Ulm oder den sommerlichen Glacispark mit dem historischen Wasserturm in Neu-Ulm. Etwas abseits der Stadt befinden sich der Söflinger Klosterhof und das barocke Kloster Wiblingen, die ebenfalls einen Besuch lohnen.

Anreise

Ab Ulm Hbf 10 Minuten Fußweg zur Touristik-Information. Wir haben in unserer Reiseauskunft den Hauptbahnhof Ulm und die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie das Baden-Württemberg-Ticket nutzen können. Über die Funktion "Erweiterte Suche" in der Reiseauskunft können Sie bei Bedarf die postalische Adresse als Ziel eingeben, um sich auch den Reiseabschnitt vom Bahnhof zum Ausflugsziel darstellen zu lassen.

Reiseauskunft

Baden-Württemberg-Ticket

1 Tag durch die Region. 23 Euro + 5 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Schönes-Wochenende-Ticket

Preiswert reisen am Wochenende: Ab 40 Euro plus 4 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Kontakt

Touristik-Information im Stadthaus
Münsterplatz 38
89073 Ulm
Tel.: 0731/161-2830

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!