Glasmuseum und Veste Oberhaus Passau

Mit dem Bayern-Ticket fahren Sie nicht nur bequem und günstig, Sie genießen auch attraktive Vorteile, z.B. Ermäßigungen. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn und Empfehlung für das beste Ausflugswetter.

OberhausMuseum Passau ©
OberhausMuseum Passau ©

Das Oberhausmuseum, historisches und kunsthistorisches Museum der Stadt Passau, ist hier direkt über dem Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz untergebracht. In über 40 Räumen der Burg wird die spannende Geschichte vom Leben der Burgbewohner, Händler, Handwerker und des machtvollen Fürstbischofs erzählt.

Der Alltag auf der mittelalterlichen Burg wird durch umfangreiche Ausgrabungsfunde, wie Küchengerätschaften, Kachelöfen und Lederschuhe dargestellt. Rüstungen, Bihänder, Stangenwaffen und Hakenbüchsen demonstrieren die militärische Verteidigungsmaschinerie der Kriegsmannschaften.

Darüber hinaus gibt es Spezialsammlungen, wie das Feuerwehrmuseum, Passauer Porzellan, die historische Apotheke, eine Hans Wimmer Skulpturensammlung und das Böhmerwaldmuseum.

Bahn-Vorteil: Bei Vorlage des Bayern-Tickets erhalten Sie den Eintritt zum ermäßigten Preis.

Anreise

Ab Bahnhof Passau ca. 25 Minuten zu Fuß. In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt

Glasmuseum Passau
Am Rathausplatz
94032 Passau