Donauwörth - Käthe-Kruse-Puppen-Museum

Über 140 Sammlerpuppen von 1912 bis heute sind - eingebunden in Arrangements - zu sehen. Für die audiovisuelle Wahrnehmung sorgen Interviews der Künstlerin aus den 1960er-Jahren.

Da ihr die handelsüblichen Puppen nicht gefielen, begann Käthe Kruse für ihre Kinder eigene herzustellen. Aufgrund ihrer lebensechten Gesichter erlangten die Puppen bald weltweite Berühmtheit und wurden sogar in New York ausgestellt. Besuchen Sie doch das Käthe-Kruse-Puppen-Museum in Donauwörth und überzeugen Sie sich selbst von deren Einzigartigkeit und von der bewegenden Lebensgeschichte der Käthe Kruse.

Öffnungszeiten:
Oktober bis April: Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr
Mai bis September: Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
An Feiertagen hat das Museum geöffnet, Karfreitag und Heiligabend geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene 2,50 Euro, Kinder unter 6 Jahren frei, ältere Kinder / Studenten / Behinderte 1,50 Euro

Bahn-Vorteil: Bei Vorlage Ihrer gültigen DB Fahrkarte erhalten Sie 1,- Euro Eintrittsermäßigung (Erwachsene).

Anreise

In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt

Käthe-Kruse-Puppen-Museum Museumsleitung
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth
Tel.: 0906/789170