St. Michaelskirche

Mit dem Bayern-Ticket fahren Sie nicht nur bequem und günstig, Sie genießen auch attraktive Vorteile, z.B. Ermäßigungen. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn und Empfehlung für das beste Ausflugswetter.

Mitten in der Fußgängerzone treffen Sie auf diese Jesuitenkirche. Erbaut wurde die Kirche 1583- 1597 von Wilhelm V als erste Renaissancekirche nördlich der Alpen. In der Fürstengruft kann neben den Särgen zahlreicher Vorfahren König Ludwigs, auch der Zinksarg des Märchenkönigs entdeckt werden.

Anreise

Vom Hauptbahnhof nur eine Haltestation, mit der S-Bahnlinie 4 beispielsweise, vom Hauptbahnhof entfernt, liegt die Station Karlsplatz (Stachus). Von dieser Station aus gelangt man auf die Neuhauserstraße in der die St. Michaelskirche steht.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt

Kirchenstiftung St. Michael
Maxburgstrasse 1
80333 München
Tel: 089 /231706-0