Dem Manndl zu Kopf steigen


Die Anreise mit der Bahn ist bequem und günstig mit dem Bayern-Ticket. Außerdem hier: Unsere Empfehlung für das beste Ausflugswetter.

Klosterkirche

Start/Ziel: Bahnhof Oberau/Bahnhof Oberammergau
Gehzeit/Länge: ca. 4,5 Stunden/ca. 10 Kilometer
Anforderung: leichte Wanderwege, Gipfelanstieg anspruchsvoll
Höhenmeter: 800 Meter
Einkehrtipp: Laberjochhaus

Blickfang und bergsteigerische Herausforderung des Ettaler Manndls ist sein markanter Felskopf. Zusammen mit dem Übergang zum Laber ergibt sich eine schöne Rundtour. Wahlweise mit dem Bus, Linie 9606, Richtung Ettal Oberammergau oder zu Fuß gelangen Sie von Oberau nach Ettal, wo sich ein Abstecher in die Klosterkirche lohnt. Von hier geht es zunächst auf einem Forstweg in den Tiefentalgraben und anschließend in vielen Kehren durch den Hochwald. An einer Weggabelung kurz vor dem Gipfelaufbau können Sie entscheiden, ob Sie gleich links zum Laber abbiegen oder rechts den kurzen aber anspruchsvollen Aufstieg auf den Steinkopf des Manndls wagen. Auf dem Gipfel des Labers können Sie im Laberjochhaus einkehren und sich für den Abstieg stärken. Dieser führt über den Westgrat und ein steileres Waldstück zur Laberalm. Über Serpentinen geht es hinunter nach Sankt Gregor und vorbei an der Laberbahn-Talstation nach Oberammergau.

Tipp: Besuchen Sie die von den großen Meistern des bayerischen Barock mitgestaltete Klosterkirche Ettal. Das Benediktinerkloster hat sich seit seiner Gründung durch Kaiser Ludwig des Bayern im Jahr 1330 zu einem der bedeutendsten Klöster des Alpenraums entwickelt. Der gut gewählte Platz des Klosters hat bis heute nichts von seinem Reiz, den dieses Tal ausstrahlt, eingebüßt.
Auch ein Besuch in der Klosterbrauerei und der Destillerie, die nach sehr alten und wohl gehüteten Rezepten verschiedene Liköre und einen besonders hochwertigen Klosterbitter herstellt, lohnt sich. Zu beiden Einrichtungen gehört ein kleines Museum.

Einkehrtipp: Laberjochhaus, ganzjährig geöffnet

Download

(PDF, 710KB) Eine Wanderkarte zum Wanderziel finden Sie hier als PDF-Datei zum Download.

Get Acrobat Reader

Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Klicken Sie hier um den Adobe Reader herunterzuladen.

Anreise

Für Ihre Anreise haben wir in unserer Reiseauskunft den Bahnhof zum Start Ihrer Wanderung sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Schönes-Wochenende-Ticket

Preiswert reisen am Wochenende: Ab 40 Euro plus 4 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Kontakt

Deutscher Alpenverein e.V.
Telefon: 089/14003-0

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!