Die Frankenalb lässt tief blicken

Die Anreise mit der Bahn ist bequem und günstig mit dem Bayern-Ticket. Außerdem hier: Unsere Empfehlung für das beste Ausflugswetter.

Daniela Reisch ©
Start/Ziel: Bahnhof Neuhaus (Pegnitz)
Gehzeit/Länge: 4-5 Stunden (ohne Höhlenbesuch), ca. 13 Kilometer
Anforderung: leicht bis mittelschweres Gelände
Höhenmeter: ca. 300 Meter
Daniela Reisch ©

Der abwechslungsreiche und 13 Kilometer lange Rundweg durch die Frankenalb führt zu den faszinierendsten Ausprägungen der Juralandschaft.

Im Wald versteckte Höhlen, Trockentäler, märchenhafte Felskuppen und herrliche Ausblicke warten auf die Wanderer entlang des karstkundlichen Wanderpfads. Die Geländeformen aus Kalkstein tragen so vielversprechende Namen wie "Zwei Brüder" oder "Mysteriengrotte".

Planen Sie als Höhepunkt einen Besuch der Maximiliansgrotte ein. In der über 1.200 Meter langen Grotte können Sie unter anderem Deutschlands größten Tropfstein besichtigen. Eine etwa halbstündige Führung durch die bizarre Kalksteinwelt, die von der Natur in Abertausenden von Jahren geschaffen wurde, führt bis zu 70 Meter tief unter die Erde. Im Gasthof direkt neben der Maximiliansgrotte, kann man sich stärken, bevor man sich von dort auf den Rückweg zum Bahnhof Neuhaus (Pegnitz) macht, wo sich noch einen Abstecher zur Burg Veldenstein lohnt.

Download

(PDF, 736.05KB)

Eine Wanderkarte zum Wanderziel finden Sie hier als PDF-Datei zum Download.

Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Klicken Sie hier um den Adobe Reader herunterzuladen.

Anreise

Für Ihre Anreise haben wir in unserer Reiseauskunft den Bahnhof zum Start Ihrer Wanderung sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg
Telefon: 0911/27075-99