Von Bischofsgrün zum Ochsenkopf

Die Anreise mit der Bahn ist bequem und günstig mit dem Bayern-Ticket. Außerdem hier: Unsere Empfehlung für das beste Ausflugswetter.

Fichtelgebirgsverein ©

Touristisch der Gipfel!

Start/Ziel: Bayreuth Hbf
Gehzeit: 3 Std.
Höhenmeter: 370 m
Naturbelassene Wanderwege und bequeme Forststraßen im Fichtelgebirge
Fichtelgebirgsverein ©

Wanderwege, Sessellifte, Singletrailstrecke, Sommerrodelbahn, Sommersprungschanze, Wintersporteinrichtungen ... der Ochsenkopf ist der am besten erschlossene Berggipfel des Fichtelgebirges. Und mit 1.024 Metern der zweithöchste. Grund genug, ihn sich mal genauer anzusehen. Packen wir's an.

Los geht's mit dem Bus in den heilklimatischen Kurort Bischofsgrün. Spazieren Sie vom Rathaus den Wegweisern nach zum Fränkischen Gebirgsweg. An der sehenswerten Felsengruppe Hügelfelsen können Sie schon die erste schöne Aussicht genießen. Dann geht es stetig bergan über den Reissingerbrunnen und steil hinauf zum Ochsenkopfgipfel. Die Aussicht ist phänomenal, klettern Sie unbedingt auf den Asenturm mit Rundumblick. Erfrischung gibt's täglich außer montags in der Asenturm-Tagesgaststätte.

Wenn Sie genug gesehen haben, wandern Sie auf dem Mainwanderweg wieder hinab. Er führt Sie zur Quelle des Weißen Mains und zu den gigantischen Weißmainfelsen mit Besteigungsanlage. Über den Goetheweg gelangen Sie hinunter zum Rasthaus Karches mit Gaststätte und Stauweiher. Von hier nehmen Sie den Mainwanderweg durch das romantische Tal des oberen Weißen Mains und schon sind Sie wieder in Bischofsgrün.

Anreise

Für Ihre Anreise haben wir in unserer Reiseauskunft den Bahnhof zum Start Ihrer Wanderung sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Einkehrtipp:

Asentum-Tagesgaststätte
(Fichtelgebirgsverein).