FILMPARK Babelsberg

Erleben Sie die faszinierende Welt des Films. Und die Bahn bringt Sie ans Ziel: preiswert und komfortabel. Außerdem hier: Anreisetipps und das beste Ausflugswetter.

Filmpark Babelsberg ©
Filmpark Babelsberg ©

Im Themenpark vor den Toren Berlins öffnet sich die Welt von Film & Fernsehen. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment. Filmhandwerk, Filmgeschichte und -gegenwart werden lebendig. Zu erleben sind spektakuläre Live-Shows, riskante Stunts, tierische Stars, Nervenkitzel im 4D-Actionkino und im interaktiven XD-Erlebnis dem "Dome of Babelsberg" sowie faszinierende Ausstellungen und Kulissen, u.a. das "Original GZSZ-Außenset" und die Kinofilmausstellung "Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland". Mehr als 20 Programmpunkte laden zum Blick hinter die Kulissen ein.

Anreise

Ausgehend vom Bahnhof Medienstadt-Babelsberg erreichen Sie den Filmpark innerhalb von 5 Minuten zu Fuß.
Alternativ fahren sie vom S-Bahnhof Babelsberg mit dem Bus 690, oder vom Potsdamer-Hauptbahnhof mit den Bussen 601 und 619.
In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort und die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie das Brandenburg-Berlin-Ticket nutzen können.

Reiseauskunft

Brandenburg-Berlin-Ticket

Kreuz und quer durch ganz Brandenburg und Berlin fahren - nur 29 Euro.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt

FILMPARK Babelsberg
Besuchereingang:
Großbeerenstraße 200
14482 Potsdam-Babelsberg
Besucherservice
Tel.: 033172/12750
Fax: 033172/12737

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!