Wir starten neu durch!

Als Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung haben die Aufgabenträger aus Hessen und Baden-Württemberg auf der Main-Neckar-Bahn und der Riedbahn die Weichen für eine neue Qualität des Bahnfahrens gestellt. Unter neuen Vorzeichen setzt die DB Regio Mitte hier ab 10. Dezember 2017 den Betrieb fort.

Deutsche Bahn AG ©
Deutsche Bahn AG ©

Mit dem neuen Main-Neckar-Ried-Express halten hier Zug um Zug eine ganze Reihe von Neuerungen Einzug. Freuen Sie sich schon heute auf ein verbessertes Fahrplanangebot, höheren Reisekomfort in neuen Fahrzeugen und mehr Kundenservice.

Die Aufgabenträger des SPNV tragen mit dem neuen Angebot den wachsenden Mobilitätsbedürfnissen zwischen den Metropolregionen Rechnung und machen sie noch attraktiver!

Betrieben durch:

Ein neues Zugangebot in Ihrer Region von:

Linienplan Main-Neckar-Ried-Express

Laden Sie sich hier den aktuellen Linienfahrplan des Main-Neckar-Ried-Express herunter:

Dichterer Takt, mehr Angebot, mehr Verbindungen

Neben dem Plus an Reisekomfort profitieren unsere Fahrgäste von zahlreichen Verbesserungen im künftigen Fahrplan.

Main-Neckar-Bahn

  • Die RB 67/68 bietet täglich stündlich umsteigefreie Verbindungen zwischen Frankfurt (Main) Hbf und Mannheim Hbf bzw. Heidelberg Hbf im Rahmen eines Flügelzugkonzeptes. Im Bahnhof Neu-Edingen/Friedrichsfeld werden die Zugteile jeweils getrennt bzw. vereinigt.
  • Die RB 68 fährt darüber hinaus neu montags bis freitags - von 6 bis 20 Uhr - über Heidelberg Hbf hinaus bis nach Wiesloch- Walldorf (SAP-Standort).
  • An Wochenenden und vor Feiertagen in der Woche verkehren auf der RB 67 zwei zusätzliche Nachtzugpaare zwischen Frankfurt (Main) Hbf und Mannheim Hbf.
  • Auf der Strecke des RE 60 werden Taktlücken geschlossen: Der RE 60 verbindet täglich neu im 2-Stunden-Takt Frankfurt (Main) Hbf und Mannheim Hbf über Darmstadt Hbf und hält nun zusätzlich auch in Zwingenberg (Bergstr.). Im Abschnitt Frankfurt (Main) Hbf und Darmstadt Hbf wird der Takt Montag bis Samstag darüber hinaus auf einen Stundentakt verdichtet.

Riedbahn

  • Der RE 70 verbindet täglich, d.h. nun auch an Sonntagen, Frankfurt (Main) Hbf und Mannheim Hbf durchgängig im Stundentakt via Riedstadt-Goddelau und Bilblis.

Leonardo Patrizi ©

Gutes braucht Zeit!

Leonardo Patrizi ©

Die neuen TWINDEXX Vario Doppelstockwagen können nicht ab dem ersten Tag auf allen Linien des Main-Neckar-Ried-Express verkehren.

Das Übergangskonzept im Überblick

Mehr zum Main-Neckar-Ried-Express