Schneller ans Ziel mit der S-Bahn Rostock

Warum nicht einfach schneller ans Ziel und mehr Zeit für das, was Spaß macht? Die S-Bahn ist in Rostock das schnellste Verkehrsmittel. Die S 1, S 2 und die S 3 verbinden die Innenstadt mit dem Seebad Warnemünde im Norden und dem südlichen Umland.

Hier finden Sie Informationen über

Tickets und Preise

Auf den Linien der S-Bahn Rostock gilt der Tarif des Verkehrsverbunds Warnow sowie

Regio Nordost ©

Mit der S-Bahn fahren und Zeit sparen

Regio Nordost ©

Die S-Bahn Rostock fährt in der Hauptverkehrszeit alle 7 1/2 Minuten ins nördlich gelegene Seebad Warnemünde und ist dabei schneller als jedes andere Verkehrsmittel. Die Linie S 1 verkehrt zwischen Warnemünde und dem Rostocker Stadtgebiet, die S 2 und S 3 erschließen ebenfalls von Warnemünde kommend das südliche Umland über Schwaan bzw. Laage bis nach Güstrow.

  • S 1 Warnemünde – Rostock Hbf
  • S 2 Warnemünde - Rostock Hbf - Schwaan - Güstrow
  • S 3 Warnemünde - Rostock Hbf - Laage - Güstrow

Bequem und sicher - mit modernen Fahrzeugen

Die modernen und vollklimatisierten Triebzüge sind ausgestattet mit komfortablen Einstiegsbereichen und Mehrzweckabteilen, einem modernen Fahrgastinformationssystem und behindertengerechten Toiletten. Eine Spaltüberbrückung sorgt für einen komfortablen Zugang mit Rollstuhl oder Kinderwagen. Ein Videoüberwachungssystem sorgt für Sicherheit. Dank des Energierückspeisungsverfahrens schont der Talent 2 auch die Umwelt.

Regio Nordost ©

Willkommen an Bord des Talent 2

Regio Nordost ©
  • Zuglänge: 88,4 m
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • 287 Sitzplätze
  • 287 Sitzplätze
  • 4 Mehrzweckbereiche für Rollstühle, Kinderwagen und 30 Fahrräder
  • Schiebetritte zur Spaltüberbrückung
  • Klimatisierung
  • behindertengerechte Toilette
  • modernes Fahrgastinformationssystem