Mit der Bahn zum Fußballmuseum in Braunschweig

Das Museum ist derzeit wegen Umbauarbeiten geschlossen. Wir informieren Sie, sobald es wieder geföffnet hat.

Es ist ein Heimspiel für den Fußball, denn hier in Braunschweig fand 1874 der erste Kampf ums runde Leder in Deutschland statt. Neben Fußballgeschichte und -geschichten – ein kräftiger Schuss Lokalkolorit darf da nicht fehlen – spielt die Entwicklung der Sportart eine wichtige Rolle in der Ausstellung. Mehrere Teilbereiche mit unterschiedlichen Schwerpunkten sind über die Innenstadt verteilt: vom Welfenhof über die Buchhandlung Graff und den City Point bis zur Burgpassage.

Planen Sie eine Verlängerung ein, 90 Minuten reichen bestimmt nicht aus, um alles zu entdecken!

Anreise

Ab Braunschweig Hbf mit der Buslinie M 11 bis Packhof, Bstg. B
In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Niedersachsen-Ticket

1 Tag durch die Region. 23 Euro + 4 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt

Braunschweiger Fußballmuseum
Interessengemeinschaft
c/o Studio Braunschweig M. Kornath & Profis,
Magnitorwall 12,
38100 Braunschweig
Hotline: 0700 – 356 762 84 (Ortstarif)

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!