Erlebnis-Zoo Hannover

Im Erlebnis-Zoo Hannover liegt das wilde Afrika direkt vor der Haustür. Indien ist gleich nebenan. Und genau dazwischen liegt Kanada. Mit dem Niedersachsen-Ticket der Bahn kommen Sie gut und günstig hin!

Erlebnis-Zoo Hannover mit Bootsfahrt und einzigartiger Unterwasserwelt

„Afrika” mitten in Hannover

Plötzlich ist sie da. Direkt hinter dem Baumstamm taucht Kiboko auf, die größte
Flusspferddame im Erlebnis-Zoo Hannover. Unwillkürlich rutschen die Passagiere in dem kleinen Sambesi-Boot ein Stück zur Seite, denn Kiboko gähnt und präsentiert ihre beachtlichen Zähne. Die Fahrt auf dem Sambesi bringt Afrika zum Greifen nah. Boote gleiten lautlos über das Wasser und eröffnen einen neuen Blick auf das Tierleben an Afrikas Ufer. Die Grenzen zwischen Mensch und Tier verschwinden: Flamingos, Giraffen, Löwen, Zebras, Nashörner und nicht zuletzt die Flusspferde scheinen jederzeit in das Boot steigen zu können! (Bootsfahrt nur in der Sommersaison)

Kibongo – Auf den Spuren der Evolution

Der Weg durch das Reich der Menschenaffen beginnt an einem ausgetrockneten Flussbett. Nur eine verlassene Forscherstation und eine marode Hängebrücke deuten darauf hin, dass Menschen jemals einen Fuß in diese Gegend gesetzt haben. Zwischen zwei mächtigen Baobab-Bäumen bewacht eine Gruppe Schimpansen die einzige Wasserquelle in diesem Gebiet. Auf ihrer Wanderung zum Gipfel des Gorillabergs durchqueren große und kleine Abenteurer verschiedenste Klimazonen Afrikas – von der Savanne bis zum Regenwald – und begegnen dabei ihren nächsten Verwandten, den Menschenaffen. Der Weg von den Schimpansen bis zu den Gorillas führt über den Evolutionspfad, der die Entwicklungsgeschichte des Menschen erklärt. Eine Ausgrabungsstätte, ein verlassenes Forschungscamp und ein liegen gebliebener Landrover zeugen von den Mühen der Wissenschaftler, das Geheimnis der Menschheit zu lüften.

Die Wildnis ruft – Kanada!

Wälder, Felsen, tosendes Meer - Auge in Auge mit wilden Wölfen und Eisbären. Die Kanadalandschaft Yukon Bay ist Abenteuer pur. Wölfe mit bernsteinfarbenen Augen lauern am Ufer des Yukon. Eine Herde Karibus zieht vorbei, Bisons grasen friedlich. Alte Minen ziehen sich durch die Berge in Richtung Hafenstädtchen. Hier liegt im großen Hafenbecken das Frachtschiff Yukon Queen. An Bord: der „Nördlichste Pinguin-Zoo der Welt“! In der Meeresbucht toben Eisbären in den Wellen. Was die majestätischen Bären unter Wasser erleben, offenbart sich in der Unterwasserwelt im Rumpf der Yukon Queen: Panoramafenster in den Schiffswänden geben den Blick frei auf die spannende Welt der Meerestiere. Im grünblau schimmernden Wasser tauchen Eisbären direkt hinter den Scheiben, beeindrucken Pinguine mit ihrem Unterwasserflug. Kegelrobben, Seelöwen und Seebären gleiten gemächlich an den Scheiben vorbei.

Traumhaft indisch

Eine Palastruine irgendwo tief in Indien. Grün bewachsene Mauern, Aquädukte und Statuen scheinen seit Generationen dem Verfall preisgegeben. Wo einst mächtige Maharadschas Hof hielten, baden heute Elefanten im fürstlichen Palastpool, regieren Tiger, Leoparden, und heilige Hulman-Affen ihr traumhaftes Reich. Quirlige Elefantenkinder, die es faustdick hinter den großen Ohren haben, halten die Elefantenfamilie mächtig auf Trab! Mutter, Tanten und Geschwister müssen stets ein wachsames Auge auf die Kleinen haben, die mit ihren Minirüsseln in jeder Ritze herumrüsseln.

Kinderland Mullewapp mit Sommerrodelbahn

Das Kinderland Mullewapp ist Staunen, Toben, Spielen, Erleben! Hier sausen Kinder und Eltern auf drei, bis zu 70 m langen Rodelbahnen ins Tal! Auf der großen Streichelwiese warten kuschelige Ziegen und Schafe auf Streicheleinheiten. Auf zwei Spielplätzen können sich kleine und ganz kleine Zoobesucher so richtig austoben: Hüpfkissen und Spielhäuser warten auf Eroberer und im Kuschel-Wuschel, dem Spielplatz mit Krabbelröhren, umgeben von einer Schar Meerschweinchen, sind die ganz Kleinen die Größten.

Abenteuer machen hungrig

In jeder Themenwelt verwöhnt die Gastronomie mit einzigartigen Angeboten: Hausgemachte Nudeln mit köstlichen Saucen sind die Spezialität von Tante Millis Futtertrog in Mullewapp. Am Sambesi lockt Mama Wambule mit dem Best-Giant-Mama-Wambule-Burger und ofenfrischer Pizza, in Yukon Bay wartet die Market Hall mit Fischspezialitäten und Burgern auf. Das Eis von Luigi Amarone ist weit über die Grenzen Yukon Bays berühmt und in Gasthaus Meyer verwöhnen die Köche mit typisch niedersächsischer Küche.

Bahn-Vorteil

Zeigen Sie Ihr Niedersachsen-Ticket in unserem Tatzi-Shop am Eingang vor und erhalten Sie einen Kinder-Zooführer gratis.

Anreise

Ab Hannover Hbf fahren Sie vom Bahnhofsvorplatz mit der Buslinie 128 oder 134 bis zur Haltestelle Hannover Zoo. Die Fahrt dauer 8 Minuten. Das Niedersachsen-Ticket berechtigt auch zur Fahrt im GVH, sodass sie kein weiteres Ticket benötigen. In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Niedersachsen-Ticket

1 Tag durch die Region. 23 Euro + 4 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Informationen

Erlebnis-Zoo Hannover
Adenauerallee 3
30175 Hannover
Tel.: 0511/28074-0

Nutzerkommentare

0 Beiträge
powered by yelp.de