Münsterland: Staunen-und-Auspowern-Tour

Im LWL-Römermuseum archäologische Funde bestaunen und selbst Römer werden, im Planetarium Münster in die Unendlichkeit des Alls eintauchen und sich schließlich im Big Wall Klettercentrum auf 800 Quadratmeter Kletterfläche richtig auspowern.

Rmermuseum Haltern ©

1. Ziel: LWL-Römermuseum Haltern am See

Rmermuseum Haltern ©

Statten Sie im Herzen Westfalens den Römern einen Besuch ab und bewundern Sie die enorme Bauleistung und Logistik, die handwerkliche Kunstfertigkeit und Originalexponate aus dem römischen Alltag. Das LWL-Römermuseum in Haltern am See zeigt archäologische Funde in einem hochmodernen Museum. Hier haben Sie die Chance, selbst in die Rolle eines Römers zu schlüpfen, denn: Berühren und Ausprobieren sind durchaus erwünscht!

So fahren Sie:

Fahren Sie mit dem Bus 298 in Richtung Schwalbenstück, Dorsten bis zur Haltestelle "Römermuseum".

zur Reiseauskunft

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10 bis 18 Uhr
Wegen Umbauarbeiten vom 10. April bis zum 1. Juni geschlossen

Eintrittspreise:

Dauerausstellung und Römerbaustelle
Erwachsene: 5 Euro
Kinder (6 bis 17 Jahre): 1,50 Euro
Familien: 10 Euro
ermäßigt: 2,50 Euro

Planetarium Bochum ©

2. Ziel: Planetarium Münster

Planetarium Bochum ©

Die zweite Station Ihrer Tour ist das Planetarium Münster. Tauchen Sie ein in die Unendlichkeit des Alls und erforschen Sie fremde Sterne und astronomische Ereignisse. Hier werden die unglaublichen Weiten des Weltalls vorgestellt und Spaziergänge auf dem Mars mit der ganzen Familie möglich. Ein Ort zum Staunen!

So fahren Sie:

Fahren Sie mit dem Bus 298 zurück zum Bahnhof Haltern am See. Von dort aus nehmen Sie die Regionalbahn RB 11227 oder RB 11229 bis zum Hauptbahnhof Münster (Westf). Mit dem Bus 14 fahren Sie anschließend bis zur Haltestelle Zoo, Münster (Westf). Zu Fuß erreichen Sie von dort aus in etwa 2 Minuten das Planetarium Münster.

zur Reiseauskunft

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen
Dienstag bis Sonntag und Feiertage: 9 bis 18 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene: 5,50 Euro
Kinder (6 bis 17 Jahre): 3 Euro
Kinder (bis 5 Jahre): 2,60 Euro
ermäßigt auf Anfrage
Familientageskarten: 13 Euro

Klettercentrum Münsterland ©

3. Ziel: Big Wall Klettercentrum Münsterland

Klettercentrum Münsterland ©

Im Big Wall Klettercentrum ist sowohl für Kletteranfänger als auch für echte Kletter-Experten die richtige Herausforderung dabei. Action und Spaß für Klein und Groß: Verschiedene Kurse und Routen, rund 800 Quadratmeter Kletterfläche und 15 Meter Wandhöhe. Tipp: Für kleine Pausen zwischendurch gibt es ein gemütliches Café und im Sommer einen Biergarten.

So fahren Sie:

Nehmen Sie den Bus 14 zurück zum Hauptbahnhof Münster (Westf) und fahren Sie von dort aus mit dem Regionalexpress (RE 10220) in Richtung Düsseldorf Hauptbahnhof oder der Regionalbahn (RB 11228) in Richtung Essen Hauptbahnhof bis Bösensell. Via Bahnhofstraße und Weseler Straße erreichen Sie das Klettercentrum in etwa 15 Minuten.

zur Reiseauskunft

Öffnungszeiten:

Montag: nur angemeldete Gruppen
Dienstag bis Donnerstag: 14 bis 22.30 Uhr
Freitag: 10 bis 22.30 Uhr
Samstag und Sonntag: 10 bis 20 Uhr

Eintrittspreise:

Tageskarte
Erwachsene: 11,50 Euro
ermäßigt: 9,50 Euro
Kinder (bis 13 Jahre): 6,50 Euro
Familientageskarten: 25 Euro