Rail&Fly

Rail&Fly ist das Zubringerangebot der Deutschen Bahn zu internationalen Flügen für Reiseveranstalter und Airlines.

Voraussetzungen

  • Rail&Fly-Vereinbarung zwischen der DB Vertrieb GmbH und der Airline bzw. dem Reiseveranstalter (nach § 7 EVO in Verbindung mit § 651a BGB).
  • Die vereinbarten Rail&Fly-Preise werden für den Zeitraum eines Jahres garantiert.
  • Das Ticketing für Veranstalter erfolgt über die Bahnmaske der Systeme AMADEUS Selling Platform, Galileo, Sabre, NVS oder über eine XML-Schnittstelle.
  • Das Ticketing für Airlines ist über die Flugreservierungssysteme (GDS) oder online über eine XML-Schnittstellenanbindung buchbar.
  • Für Rail&Fly gilt ein Pauschalpreis unabhängig von der Entfernung.
  • Deutsche Bankverbindung sowie eine Sicherheitsleistung

Rail&Fly Online

Die Bahn bietet Ihnen die Möglichkeit, das Rail&Fly-Angebot über eine XML-Schnittstelle als Online-Ticket oder als Voucher zu buchen.

Die Funktionalitäten

  • Bahnhofssuche, Entfernungsermittlung
  • Buchungsrückschau
  • Reservierung im Anschluss
  • Stornierung

Kontakt

Wenn Sie als Reiseveranstalter oder Airline nähere Informationen zu einer Kooperation möchten, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

DB Vertrieb GmbH
V.DVB 4
Stephensonstraße 1
60326 Frankfurt am Main

für Airlines:
Airline-Kooperationen V.DVB 4(1)
eMail: airlines@deutschebahn.com

für Reiseveranstalter:
Veranstalter-Kooperationen V.DVB 4(2)
eMail: veranstalter@deutschebahn.com

Überschriften:

  • Beginnen Sie mit Ihrem Urlaub bereits bei der Anreise zum Flughafen
    oder
  • Einsteigen und Entspannen
    oder
  • Bahn versus Stau
    oder
  • Freie Bahn für eine entspannte Reise

Textbausteine

Es soll Menschen geben, für die der Stau zum Urlaub gehört wie der Liegestuhl zum Swimmingpool. Allen anderen empfehlen wir die Bahn.

Lassen Sie sich an Stau und Stress vorbeifahren. In Verbindung mit einem unserer Arrangements können Sie Ihre Bahnanreise gleich mitbestellen.

Die Rail&Fly-Fahrkarten gelten auf Strecken der Deutschen Bahn AG in allen fahrplanmäßigen Regelzügen der DB:
- Intercity-Express (ICE)
- ICE Sprinter
- Intercity/Eurocity (IC/EC)
- Interregio-Express (IRE)
- Regional-Express (RE)
- Regionalbahn (RB)
- S-Bahn

Die Rail&Fly-Fahrkarten gelten nicht:
- auf Strecken von Privatbahnen (Nichtbundeseigene Eisenbahnen)
- in Sonderzügen
- innerhalb eines Verkehrsverbundes - wenn Abgangsbahnhof und Zielbahnhof im gleichen Verbund liegen.
Die Fahrkarte ist am Abflugtag in Deutschland sowie einen Tag zuvor und am Tag der Ankunft in Deutschland als auch einen Tag danach gültig.

Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einem internationalen Flug/einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

Bitte reservieren Sie Ihren Sitzplatz vor Abreise in Ihrem Heimatbahnhof oder in allen DB Agenturen. Das Reservierungsentgelt richtet sich nach dem derzeit gültigen Tarifstand der Deutschen Bahn AG und gilt max. für 2 Züge (eine Anschlussreservierung).

Die Kinderermäßigungen werden von den Partnern selbst definiert. Generell gilt, dass für Personen ab 6 Jahren eine gültige personifizierte Fahrkarte für die Fahrt benötigt wird.

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Service-Nummer der Bahn 01806/996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) sowie im Internet auf www.bahn.de. Aus dem Ausland erreichen Sie den DB Reiseservice unter der Rufnummer 0049/180 6/996633 (Tarif gem. Anbieter).

Unter der kostenlosen Rufnummer 08001/507090 erhalten Sie rund um die Uhr Fahrplanauskünfte über das praktische Sprachdialogsystem.

Werden Rail&Fly-Fahrkarten (teilweise oder vollständig) nicht genutzt, gelten die Erstattungsbedingungen des Veranstalters bzw. der Airline. Anfragen sind unter Zusendung der Original-Dokumente dort einzureichen.

Bei der Nutzung von Nachtreiseverkehren sind gegen Aufpreis Sitz-, Liege- und Schlafwagenplätze zu reservieren.
Kostenlose Rücknahme nichtgenutzter Fahrkarten bis einen Tag vor 1. Geltungstag der Fahrkarte.

Logos

Hier finden Sie das DB-Logo zum Download. Bitte beachten Sie, dass die Bahndarstellung zwingend vor Veröffentlichung/Drucklegung mit der DB abzustimmen ist.