Ihr Weg zur Fahrkarte

Ob schnell am Automaten oder mit persönlicher Beratung am Schalter: Bei uns erhalten Sie immer das passende Ticket.

Der Vorverkauf

Kaufen Sie Ihre Karten vorab und nutzen Sie sie später jederzeit - ganz flexibel. Der Vorverkauf ist bei vielen Partnern im gesamten Verbundgebiet, am Automaten, im Reisezentrum oder in einer DB Agentur möglich. Sie müssen Ihre Fahrkarte vor Fahrtantritt am Bahnsteig an einem Entwerter stempeln - damit wird Ihr Ticket gültig.

DB AG ©

Automat am Bahnhof

DB AG ©

Sie können Ihre Fahrkarte unkompliziert und schnell am Automaten kaufen.
Die Automaten mit Touchscreen akzeptieren EC- und Geldkarten, Münzen und abhängig vom Bezahlbetrag auch Geldscheine.

Im Reisezentrum und der DB Agentur

Unsere Mitarbeiter in den DB Reisezentren Dresden-Neustadt und Dresden Hauptbahnhof sowie in den DB Agenturen beraten Sie, verkaufen Ihnen Fahrkarten und geben Ihnen die dazugehörigen Fahrplaninformationen.
DB Agenturen finden Sie in den Bahnhöfen Meißen, Coswig, Pirna, Bad Schandau und Freital-Hainsberg

DB AG/Renner ©
DB AG/Renner ©

Abonnements

Besonders bequem und günstig für Vielfahrer und Berufspendler sind die Monatskarten im Abo. Sie sparen nicht nur Zeit und Wege, da ein monatlicher Zeitkartenkauf entfällt, sondern auch bares Geld, denn Abo-Monatskarten sind deutlich günstiger im Vergleich zur normalen Monatskarte.

Weitere Informationen und Abo-Anträge erhalten Sie in DB Reisezentren und Agenturen, telefonisch oder

hier im Internet