Jüdisches Museum Rendsburg

Die Geschichte der Rendsburger Juden reicht weit zurück. Seit 1692 konnten sie sich hier aufgrund eines königlichen Privilegs niederlassen.

Bürgerrecht frei Haus

Voraussetzung für das eingeschränkte Ortsbürgerrecht war der Bau eines Hauses. Seit 1985/88 befindet sich in den Gebäuden der früheren jüdischen Gemeinde Rendsburgs, der Synagoge mit dem Ritualbad und der Talmud-Tora-Schule aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, das Jüdische Museum. Zentrum ist der Betsaal mit seiner authentischen Atmosphäre. Die Sammlungen konzentrieren sich auf die Schwerpunkte Religion, Geschichte und Kunst.

Anreise

Ab Bf Rendsburg ca. 5 Min. Fußweg. Wir haben in unserer Reiseauskunft das Fahrtziel bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, im Fenrverkehr Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

Schleswig-Holstein-Ticket

1 Tag durch die Region. 28 Euro + 3 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schleswig-Holstein-Tarif

Fahren Sie mit nur einem Fahrschein mit Bahn und Bus!

Jetzt informieren!

Kontakt

Jüdisches Museum
Prinzessinstraße 7–8
24768 Rendsburg
Telefon: 04331/25262

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!