Netz West

DB Regio fährt stabilen Fahrplan auf der Strecke zwischen Hamburg-Altona und Westerland (Sylt)

Aktuelles:

  • Der Sylt Shuttle Plus (SSP) ist im Zeitraum vom 19. bis 26. November 2017 aufgrund von Bauarbeiten entlang der Strecke für Kunden des SH-Tarif freigegeben.
    Für diesen Zeitraum hat der SSP einen entsprechenden Fahrplan erstellt. Zum Sonderfahrplan
  • 3. November 2017 - Bauarbeiten der DB Netz AG führen ab Mitte November leider zu einigen Fahrplanänderungen im Netz West. Vom 17. November, ab 21 Uhr bis zum 19. November fallen viele Züge zwischen Niebüll und Klanxbüll aus und werden durch Busse ersetzt. Vom 19. bis zum 27. November wird für Durchgangsreisende der Strecke Hamburg-Altona und Westerland ein Umstieg in Niebüll erforderlich. Zudem kommt es während des gesamten Zeitraums zu abweichenden Fahrtzeiten. Alle Details zu den Fahrplanänderungen finden Sie unter bauinfos.deutschebahn.com/norden
  • 27. Oktober 2017 - Heute kann der DB Regio AG ein weiterer Wagenpark mit reparierten Kurzkupplungen übergeben werden. Damit stehen dem Betrieb nun insgesamt 13 Marschbahnzüge wieder zur Verfügung.
  • 29. September 2017 - Zeitkartenkunden des SH-Tarifs können den IC 2073 zwischen Westerland (Sylt) und Husum an Werktagen (montags bis freitags) noch bis zum 8. Dezember nutzen. Der Intercity fährt um 15:26 Uhr ab Westerland.

Dankeschön-Aktion für unsere Mitarbeiter im Netz West

Sylt Shuttle Plus

Mit dem "Insel-spezial" kostenlos das Fahrrad im Sylt Shuttle Plus mitnehmen.

Entspannt nach Sylt

Mietrad

Mieten Sie Ihr Rad vor Ort - Exklusive Rabatte für Kunden der Deutschen Bahn

Vom Zug aufs Rad

Gepäckservice

Fahrräder und Gepäck bequem an den Urlaubsort versenden.

Von Haus zu Haus