Nach Augsburg ab 29,90 Euro mit den Sparpreisen der Bahn!

Schwäbische Grüße: auf nach Augsburg

Buchen Sie eine Bahnreise nach Augsburg und lassen Sie sich vom außergewöhnlichen Stadtbild begeistern. Die gastfreundlichen Schwaben zeigen Ihnen gern die Besonderheiten.

Nach Augsburg ab 29,90 Euro

Auf kurzen Strecken bis 250 km in der 2. Klasse reisen Sie nach Augsburg sogar ab 19,90 Euro.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Augsburg

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Augsburg. Günstig, schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Augsburg

Städtereisen Augsburg

Erleben Sie den Charme und das Flair von Augsburg mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Augsburg

Italien in Schwaben: mit der Bahn in die Wasserstadt Augsburg

Zählen Sie nach: In der Dreiflüssestadt Augsburg an Wertach, Lech und Singold gibt es mehr Brücken als in Venedig. Hinzu kommen die herrlichen Bauten aus der Renaissance, darunter der Perlachturm und das Rathaus mit dem 14 Meter hohen Goldenen Saal als Wahrzeichen der Stadt. Ein anderes weltbekanntes Wahrzeichen ist die Siedlung der Fugger aus 1521, auch Fuggerei genannt. Mit dem Besuch dieser Sehenswürdigkeiten sind bereits mindestens zwei Tage Aufenthalt in Augsburg verplant, und es warten noch weitere interessante Entdeckungen auf Sie. Bummeln Sie durch die Altstadt. Hier finden Sie sich in verwinkelten Gässchen wieder, wie es Sie vielerorts in Italien gibt. Laufen Sie entlang der Lechkanäle zu den schönsten Brunnen: den Merkur-, Augustus- und Herkulesbrunnen aus der Renaissance an der Maximilianstraße. Weitere Merkmale der Wasserstadt Augsburg sind die vielen Wassertürme, beispielsweise am Roten Tor, am Mauerberg und am Oblatterwall.

Mit der Bahn die Festival-Vielfalt von Augsburg erleben

Neben dem südländischen Charme des Stadtbilds erwarten den Besucher in Augsburg kulturelle Vielfalt und zahlreiche Festivals. Erleben Sie zum Beispiel jährlich zum 10. Februar das Brechtfestival. Mit Konzerten, Theateraufführungen und Workshops ehrt die Stadt ihren berühmten Sohn Bertolt Brecht. Ein anderer Sohn der Stadt, Leopold Mozart, der Vater von Wolfgang Amadeus Mozart, gibt Anlass für das Mozartfest im Mai. Im Juli verwandelt das La Strada-Festival mit Jonglage, Comedy und anderen Darbietungen Augsburg in ein Eldorado für Straßenkunstfans. Die Palette der Augsburger Veranstaltungen ist erstaunlich vielfältig. Vom Jazz-Festival-Sommer im wunderschönen Botanischen Garten über die Lange Kunstnacht bis hin zum MODULAR Popkulturfest – Augsburg hat viel zu bieten. Buchen Sie gleich jetzt Ihre komfortable Anreise mit der Bahn zu einem der nächsten Festivals in Augsburg.