Nach Hanau ab 29,90 Euro mit den Sparpreisen der Bahn!

Wandeln Sie in Hanau auf den Spuren der Brüder Grimm

In der Altstadt von Hanau fühlt man sich wie im Märchen. Ob das die Brüder Grimm inspiriert hat, von hier aus auf die Suche nach Volksmärchen zu gehen?

Nach Hanau ab 29,90 Euro

Auf kurzen Strecken bis 250 km in der 2. Klasse reisen Sie nach Hanau sogar ab 19,90 Euro. Nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Hanau

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Hanau. Günstig, schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Hanau

Städtereisen Hanau

Erleben Sie den Charme und das Flair von Hanau mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Hanau

Verbringen Sie mit der Bahn einen märchenhaften Urlaub in Hanau

Wer durch die historische Altstadt von Hanau schlendert, kann sich viele der Häuser mühelos als Kulisse für ein Märchen vorstellen. Besonders schön sind das Deutsche Goldschmiedehaus mit seiner wunderbaren Fachwerkarchitektur und das Hanauer Rathaus, das sich in der Adventszeit in den größten Adventskalender Hessens verwandelt. Vor dem Rathaus findet sich auch ein großes Bronzedenkmal. Es zeigt die weltberühmten Söhne der Stadt, Wilhelm und Jacob Grimm. Ihnen zu Ehren finden jedes Jahr von Juli bis August die "Brüder Grimm Märchenfestspiele" in Hanau statt. Das "Amphitheater" neben Schloss Philippsruhe begeistert dabei als Schauplatz für viele tolle Aufführungen Kinder und Erwachsene. Wen wundert es da noch, dass in Hanau auch die Deutsche Märchenstraße beginnt? Eher etwas für Erwachsene ist die Veranstaltungsreihe "Philippsruher Schlosskonzerte". Seit 1987 ist dabei jedes Jahr das Collegium Instrumentale Alois Kottmann zu Gast und bringt die Räume des Schlosses und den Schlosspark zum Klingen.

Natur und Kultur im historischen Hanau

Im Jahr 1143 wird die Wasserburg Hanau erstmals urkundlich erwähnt. 1303 erhielt die rund um die Burg entstandene Siedlung dann die Stadtrechte und es begann der Bau der ersten Stadtmauer. Noch heute können Sie die Reste dieser Mauer in der Altstadt besichtigen. Eine weitere historische Sehenswürdigkeit von Hanau sind die Kuranlagen Wilhelmsbad. Der großzügige Landschaftspark nach englischem Vorbild entstand 1777 auf Veranlassung von Erbprinz Wilhelm von Hessen-Kassel. Neben einem prächtigen alten Baumbestand beherbergt der Park zahlreiche sehenswerte Attraktionen. Besuchen Sie zum Beispiel den Brunnen- und den Musiktempel, das historische Karussell oder die künstliche Burgruine. Eine etwas andere Art von Naturerleben finden Sie im Wildpark „Alte Fasanerie“. Hier sehen Sie viele Tiere, fahren gemütlich mit der Kutsche, klettern durch einen Hochseilgarten oder besichtigen das Hessische Forstmuseum. Entdecken Sie die Vielfalt der Brüder-Grimm-Stadt Hanau jetzt günstig und entspannt mit der Bahn.