Nach Mönchengladbach ab 29,90 Euro mit den Sparpreisen der Bahn!

Finden Sie auf bahn.de das passende Reiseangebot nach Mönchengladbach

Fußball und Grünflächen prägen das Bild von Mönchengladbach. Teile des Stadtgebiets gehören zum Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Der höchste Punkt der Stadt liegt auf 133 Metern über dem Meeresspiegel.

Nach Mönchengladbach ab 29,90 Euro

Auf kurzen Strecken bis 250 km in der 2. Klasse reisen Sie nach Mönchengladbach sogar ab 19,90 Euro.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Mönchengladbach

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Mönchengladbach mit der Bahn-Hotelsuche. Jetzt schnell und sicher online buchen!

Hotels in Mönchengladbach

Städtereisen Mönchengladbach

Erleben Sie den Charme und das Flair von Mönchengladbach mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote Mönchengladbach

Reisen Sie mit dem Zug zum Fußballspiel nach Mönchengladbach

Wenn die Kicker von Borussia Mönchengladbach ihre Bundesligaspiele bestreiten, dann gibt es kein Halten mehr. Ein Muss für echte Fußballfans ist dann die Anreise mit der Bahn, denn bereits hier kommt die richtige Stimmung auf. Und weil das viele Fans so sehen, setzt die Bahn bei Bundesligaspielen Sonderzüge ein. Sie sind kein Fußballfan? Mönchengladbach ist auch dann einen Besuch wert. Neben dem bekannten Stadion gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel das Kloster Neuwerk, das vermutlich im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Weit über die Stadtgrenzen bekannt ist außerdem das Museum Abteiberg, in dem bildende Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts ausgestellt ist. Ebenso sehenswert sind das Mönchengladbacher Münster St. Vitus, dessen Chor aus der Feder Meister Gerhards stammt, sowie Schloss Rheydt, ein prunkvolles Wasserschloss aus der Renaissance, das heute ein Museum ist.

Kultur und Natur – in Mönchengladbach erlebt man beides

Mit der „Ensemblia“, einem Festival für Musik, Theater, Tanz und Kunst, dem „5-Kontinente-Weltmusikfestival“ sowie dem Festival „Jazz in der Kirche“ lädt Mönchengladbach Kunst- und Musikliebhaber ein. Nach der Kunst kommt die Natur: Wandern Sie durch den Hardter Wald, das größte zusammenhängende Waldgebiet in Mönchengladbach. Jogger finden hier ebenso ihr Revier wie Hundeliebhaber, Spaziergänger und Fahrradfahrer. Des Weiteren bieten zahlreiche Parks in Mönchengladbach die Möglichkeit zum Spazierengehen und Entspannen. In der Innenstadt finden Sie den „Bunten Garten“, der einen Botanischen Garten sowie einen Duft- und Tastgarten beherbergt. Weitere beliebte Naherholungsgebiete sind der Bresgespark sowie der Volksgarten, den der Bungtbach durchfließt. Der Tiergarten Mönchengladbach begeistert Jung und Alt seit 1957 mit zahlreichen faszinierenden Tierarten. So lassen sich hier Robben, Affen, Schneeeulen sowie Luchse und Füchse beobachten. Der Streichelzoo bietet Familien mit Kindern die Möglichkeit, Tiere zu füttern und anzufassen.