Nach Stolberg ab 29,90 Euro mit den Sparpreisen der Bahn!

Stolberg: Erleben Sie mit der Bahn das Dreiländereck bei Aachen

Die Burg Stolberg ist die Keimzelle der heutigen Stadt in der Nähe von Aachen. Die historische Altstadt ist ebenso einen Besuch wert wie die zahlreichen Kupferhöfe.

Nach Stolberg ab 29,90 Euro

Auf kurzen Strecken bis 250 km in der 2. Klasse reisen Sie nach Stolberg sogar ab 19,90 Euro.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Stolberg

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Stolberg mit der Bahn-Hotelsuche. Jetzt schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Stolberg

Städtereisen Stolberg

Erleben Sie den Charme und das Flair von Stolberg mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Stolberg

Gehen Sie in der Kupferstadt Stolberg auf Entdeckungsreise!

Seit dem Jahr 2012 trägt die Stadt Stolberg ganz offiziell den Beinamen "Kupferstadt". Der Name verweist auf die lange Tradition des Ortes in der metallverarbeitenden Industrie. Diese Geschichte ist an vielen Stellen der Stadt noch äußerst lebendig, zum Beispiel in Form der sogenannten Kupferhöfe. Hier wurde im 16. und 17. Jahrhundert von den Kupfermeistern das begehrte Messing hergestellt. Auf jeden Fall anschauen sollten Sie die Burg Stolberg. Sie erhebt sich majestätisch auf einem steilen Kalkfelsen mitten in der Altstadt und ist bereits von Weitem zu sehen. Nach einem Bummel durch die historische Altstadt, die Sie vom Bahnhof aus fußläufig erreichen, empfehlen wir einen Abstecher zu den sehenswerten Friedhöfen. Der "Kupfermeisterfriedhof" auf dem Finkenberg ist ein echtes Highlight. Nahe des Steinbruchs Gehlen befinden sich auf einem kleinen Friedhof jüdische Gräber aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Industrie, Kultur und Natur entdecken

Seit dem 19. Jahrhundert ist Stolberg ein Eisenbahnknotenpunkt für die Region um Aachen. Doch neben Industrie und einer guten Infrastruktur hat Stolberg auch kulturell und landschaftlich einiges zu bieten. In der im Rheinland gelegenen Stadt mit knapp 56.000 Einwohnern findet jedes Jahr im Sommer ein buntes Treiben auf der großen Kirmes statt. Das Stadtfest mit einem imposanten Mittelaltermarkt auf dem Burgareal erinnert an die spannende Geschichte Stolbergs. International bekannt wurde die Stadt durch das Gitarrenfestival „Saiten-Klänge“ und das Klangkunstfestival „… KLÄNGE“. Die örtliche Nähe zu Belgien sorgt für einen kulturellen Austausch im Grenzgebiet und spiegelt sich in der offenen Herzlichkeit vieler Stolberger wider. Für einen Tagesausflug lohnt sich auch eine Reise in die Hauptstadt Brüssel. Wer vom Trubel abschalten möchte, entspannt im Naturschutzgebiet Schomet oder im Naturpark Nordeifel. Hier finden Sie zahlreiche Wanderrouten und Möglichkeiten für gemütliche Spaziergänge.