Fahrzeuge

Schnell, komfortabel, barrierefrei und umweltfreundlich ans Ziel

S-Bahn Mitteldeutschland ©
S-Bahn Mitteldeutschland ©

Im Mitteldeutschen S-Bahn-Netz fahren hochmoderne und spurtstarke Elektrotriebzüge vom Typ Talent 2 des Herstellers Bombardier. Die drei-, vier- und fünfteiligen Fahrzeuge erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 160 km/h.

Der Talent 2 beeindruckt durch seine typische aerodynamische Form. Die Panoramafenster ermöglichen allen Fahrgästen eine großzügige Sicht nach außen und sorgen neben den breiten Gängen und der bequemen Bestuhlung für Übersicht, Transparenz und Komfort.

In einigen Fahrzeugen gibt es familienfreundliche, kindgerecht gestaltete Sitzbereiche.

In den Fahrzeugen der Linien S2, S8 und S9 befinden sich Fahrkartenautomaten im Mehrzweckbereich der Fahrzeuge.

Für die Fahrradmitnahme steht eine begrenzte Anzahl von Abstellplätzen zur Verfügung.
Alle Fahrzeuge sind mit Toiletten, auch behindertengerecht, ausgestattet. In den 4- und 5-teiligen Fahrzeugen stehen sogar zwei Toiletten zur Verfügung.

Außergewöhnlich ist die silbergraue Farbgebung der Fahrzeuge, grüne bzw. rote Türen ergänzen das moderne Erscheinungsbild.

Die Klimaanlage des Talent 2 verfügt über ein selbststeuerndes und selbstüberwachendes System. Dadurch wird sowohl im Sommer als auch im Winter ein angenehmes Raumklima garantiert.

Durch die Möglichkeit der Energierückspeisung von bis zu 33% in Abhängigkeit des Streckenprofils erfüllt die S-Bahn Mitteldeutschland die Ansprüche an einen modernen und umweltfreundlichen SPNV.

Die Fahrzeuge entsprechen den neuesten Anforderungen der europäischen Vorschriften für mobilitätseingeschränkte Passagiere (TSI PRM) und ermöglichen den Fahrgästen eine komfortable und barrierefreie Mitfahrt. mehr Infos zur Barrierefreiheit.

Schiebetritte auf zwei Niveaus (57 cm, 38 cm) fahren an jedem Halt aus und verringern den Spalt zwischen Tür und Bahnsteig auf 3 cm.
Aus Sicherheitsgründen werden die Türen erst nach vollständigem Ausfahren der Tritte geöffnet – dies kann einige Sekunden dauern. Lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern.

S-Bahn Mitteldeutschland ©

Der Talent 2 für die S-Bahn Mitteldeutschland - Daten & Fakten auf einen Blick:

S-Bahn Mitteldeutschland ©
  • 80 Elektrotriebzüge der Baureihe 442 für das Netz, davon:
  • 55 Dreiteiler (Länge 56,2 m) mit bis zu 150 Sitzplätzen
  • 15 Vierteiler (Länge 72,3 m) mit je 200 Sitzplätzen
  • 10 Fünfteiler (Länge 88,4 m) mit je 224 Sitzplätzen
  • Leistung: 2.020 bzw. 3.030 kW
  • Beschleunigung: 1,10 m/s²
  • max. Geschwindigkeit: 160 km/h
  • erhöhter Sitzkomfort durch mehr Beinfreiheit und größere Sitzbreite
  • klimatisiert, klappbare Armlehnen, Lederbezug in 1. Klasse
  • pro Vierer-Sitzgruppe eine Steckdose
  • 15-Zoll-Monitore für aktuelle Fahrplan- und Echtzeitinformationen
  • Mehrzweckbereiche in jedem Einstieg bieten Platz für Rollstühle, Kinderwagen, Fahrrad & Co.