Panoramabus 2018 von Triberg nach Furtwangen

Der Panoramabus verbindet an Wochenenden und Feiertagen im Ferienland die Orte Triberg, Schonach und Schönwald mit Furtwangen.

Vom Wasserfall zum Schwarzwaldsee

Der Panoramabus fährt an Wochenenden und Feiertagen mehrmals täglich von Triberg über Schonach, Schönwald und Furtwangen zum Thurner. Dort gibt es Anschluss an Busse nach Titisee-Neustadt, Hinterzarten oder St. Märgen. Bei der Haltestelle Furtwangen Neukirch Abzweigung ist auch der Anschluss der aus dem ZweiTälerLand kommenden Busse gewährt. Haltestellen unterwegs ermöglichen vielfältige Wandertouren, Ausflugs- und Einkehrmöglichkeiten.

Informationen zum Bus...

... erhalten Sie bei der Südbadenbus-Niederlassung Villingen, Tel. 07721/9285-0, im VSB-Kundencenter, Tel. 07721/4070766, kundencenter@v-s-b.de, Bahnhofstraße 5 in Villingen am Bahnhof und in den Südbadenbus-KundenCentern Neustadt und Freiburg.

Bis voraussichtl. Ende September 2018: Panoramabus nur zwischen Triberg und Furtwangen

Seit Mitte April bis voraussichtl. Ende September ist die B 500 zwischen Neukirch und Kalte Herberge gesperrt. In dieser Zeit verkehrt der Panoramabus, Linie 7268, an den Wochenenden nur zwischen Triberg und Furtwangen und fährt NICHT bis zum Thurner.

Die Umleitung von Furtwangen über Vöhrenbach, Hammereisenbach, Urachtal nimmt so viel Zeit in Anspruch, dass die Umstiege am Thurner in Fahrtrichtung Hinterzarten/Titisee und zurück nicht funktionieren würden. Deshalb haben sich Südbadenbus und das Nahverkehrsamt Schwarzwald Baar Kreis entschlossen, die Fahrten der Linie 7268 in Furtwangen enden zu lassen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an 07721/928529
oder per E-Mail nl-vl@suedbadenbus.de

Tarife

Im Panoramabus gelten die Tarife des jeweiligen Verkehrsverbundes: Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) und Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar (VSB) sowie die KONUS-Gästekarte. Bei Busfahrten über die Verbundgrenze hinweg am Wochenende und an Feiertagen auch das SBG-Freizeit-Ticket. Auch das Baden-Württemberg-Ticket gilt im Panoramabus und kann zudem für die Anreise mit den Regionalzügen genutzt werden.

Weitere Informationen

Informationen über die Strecke und die Sehenswürdigkeiten vor Ort finden Sie unter: