Altötting

Altötting ist seit mehr als 1.250 Jahren geistliches Zentrum Bayerns und bedeutendster Marienwallfahrtsort in Deutschland. Mit dem Bayern-Ticket fahren Sie bequem und günstig. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn und Empfehlung für das beste Ausflugswetter.

Heiner Heine ©
Heiner Heine ©

Ziel der Pilger aus aller Welt ist die "Schwarze Madonna" in der berühmten Gnadenkapelle, welcher heilende Kräfte zugesagt werden. Hier liegt auch, neben den Urnen seiner Vorfahren, den wittelsbacher Kurfürsten und Königen, König Ludwigs einbalsamiertes Herz in einer Urne.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Altötting: Pretiosen aus vielen Jahrhunderten finden sich im "Haus Papst Benedikt XVI. - Neue Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum". Neben dem weltbekannten Goldenen Rössl gibt es hier auch den Brautkranz der österreichischen Kaiserin Sissi zu bestaunen. Deutschlands ältestes historisches Rundgemälde, das Panorama, ist eine weitere Sehenswürdigkeit.



Anreise

In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort Altötting sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren

Kontakt:

Wallfahrts- und Verkehrsbüro Altötting
Kapellplatz 2 a
84503 Altötting
Tel.: 08671/5062-19 oder -38

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!