MVV-Einzelfahrkarte

Eine Person - eine Fahrt

DB AG/Maximilian Lautenschläger ©
DB AG/Maximilian Lautenschläger ©

Umsteigen und Fahrtunterbrechungen sind erlaubt, Rück- und Rundfahrten nicht. Führt eine einfache Fahrt zweimal durch dieselbe Zone, muss diese Zone auch zweimal bezahlt werden. Ab vier Zonen steigt der Preis nicht mehr.

Gültig bis 15. Dezember 2019

Geltungsbereich/Zonen
Preis
Höchstfahrzeiten
Kurzstrecke
1,50 Euro
1 Stunde
1 Zone
2,90 Euro
3 Stunden
2 Zonen
5,80 Euro
4 Stunden
3 Zonen
8,70 Euro
4 Stunden
4 Zonen und mehr
11,60 Euro
4 Stunden
Kinder (6-14 Jahre) 1-4 Zonen
1,40 Euro
4 Stunden

Tarifstand: 10. Dezember 2017

Ticketkauf in der App

App kostenlos herunterladen:

MVV-Tarifreform: Neuer Tarif ab 15. Dezember 2019

Konditionen im Überblick - bitte klicken Sie für mehr Details

Einzelfahrkarten

  • Ticket für eine Person und eine Fahrt in Richtung auf das Fahrtziel
  • Der Preis richtet sich nach den befahrenen Zonen
  • Umsteigen und Unterbrechung möglich, Rückfahrten sind ausgeschlossen
  • Kinder:
    - Einheitspreis für alle Zonen für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
    - Kinder unter 6 Jahren fahren zum Nulltarif. Sie müssen von einer Person ab 6 Jahren begleitet werden.
Weitere Informationen zur MVV-Tarifreform

MVV-TarifCheck

Wie wirkt sich die Tarifreform auf Ihre Fahrt aus?

Tarif berechnen

Preise ab 15. Dezember 2019

Geltungsbereich/Zonen
Preis
Höchstfahrzeiten
1,70 Euro
1 Stunde
Zone M oder 1 Zone/2 Zonen
3,30 Euro
2 Stunden
Zone M - 1 oder 3 Zonen
5,00 Euro
3 Stunden
Zone M - 2 oder 4 Zonen
6,60 Euro
3 Stunden
Zone M - 3 oder 5 Zonen
8,30 Euro
3 Stunden
Zone M - 4 oder 6 Zonen
9,90 Euro
3 Stunden
Zone M - 5
11,50 Euro
3 Stunden
Zone M - 6
12,90 Euro
3 Stunden
Kinder (6 bis 14 Jahre)
Zone M - 6
1,50 Euro
3 Stunden

Tarifstand: 15. Dezember 2019

Weitere Informationen und Services