MVV Fahrradtageskarte

Sie möchten Ihr Fahrrad mit in die S-Bahn nehmen? Gern!
Hier erfahren Sie alles rund um die Fahrradmitnahme bei der S-Bahn München

Corbis ©
Corbis ©
  • Jeder Fahrgast darf in der S-Bahn nur ein Fahrrad mitnehmen.
  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr dürfen ihr Fahrrad nur mit einer Begleitperson (mindestens 15 Jahre alt) mitnehmen; dabei ist für jedes Kind unter 12 Jahren mit Fahrrad eine eigene Begleitperson erforderlich.
  • Bei Fahrtbeginn innerhalb des MVV-Gesamtnetzes ist für jedes mitgeführte Fahrrad eine Fahrradtageskarte des MVV-Tarifs zu lösen und zu entwerten (beim Kauf am Fahrkartenautomaten kann je nach Auswahl die Karte schon entwertet sein). Fahrräder bis zu 20 Zoll Reifengröße und Fahrräder im zusammengeklappten Zustand werden unentgeltlich befördert.
  • Fahrräder mit mehr als 20 Zoll Reifengröße können in den S- und U-Bahnen sowie in den freigegebenen Regionalzügen mitgenommen werden. Eine Mitnahme von Fahrrädern in Trambahnen und Bussen ist nicht möglich.

Während folgender Sperrzeiten ist die Mitnahme eines Fahrrades nicht gestattet:
- Montag bis Freitag von 6 bis 9 Uhr
- Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr - in den Schulferien entfällt diese Sperrzeit am Nachmittag.

Preise der MVV-Fahrradtageskarte

Gültigkeit
Preis
MVV-Fahrradtageskarte
gültig im MVV-Gesamtnetz
3,00 Euro
Fahrradtageskarte Bayern
gültig bayernweit
6,50 Euro

Weitere Informationen zur Fahrradtageskarte Bayern unter

Bezahlung mit Kreditkarte am Automat möglich