MVV-IsarCard S - Sozialticket

Die IsarCard S, das Sozialticket, ist ein Angebot für die Inhaberinnen und Inhaber des München-Passes der Stadt München oder des LandkreisPasses des Landkreises München bzw. eines Verbundlandkreises im MVV-Gebiet.

Der München-Pass wird ausschließlich über das Sozialreferat der Stadt München ausgegeben - unter anderem von den Sozialbürgerhäusern und vom Amt für Wohnen und Migration.

Informationen zum LandkreisPass des Landkreises München und zu den übrigen Verbundlandkreisen finden Sie auf der Website des MVV.

Berechtigt zum Kauf der IsarCard S sind:

  • Bezieherinnen und Bezieher von Hilfe zum Lebensunterhalt bzw. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII
  • Bezieherinnen und Bezieher von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld nach SGB II
  • Bezieherinnen und Bezieher von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Personen, die einen Bundesfreiwilligendienst leisten oder ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr leisten

Der Preis IsarCard S richtet sich nach der Zahl der benötigten Zonen im MVV-Geltungsbereich. Ermitteln Sie diese anhand des Netz- und Tarifplans, siehe Downloads unten auf dieser Seite.

Wichtiger Hinweis für Inhaber des München-Passes der Stadt München

Alle Inhaber eines München-Passes der Stadt München benötigen seit 1. Januar 2020 für den Kauf der IsarCard S (Sozialticket) einen neuen München-Pass mit neuer Pass- und Kontrollnummer. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem bisherigen Pass an die oben genannten Stellen und lassen Sie sich einen neuen München-Pass ausstellen.

Gültigkeit

Das IsarCars S - Sozialticket besteht aus dem München-Pass mit Lichtbild bzw. dem LandkreisPass mit Lichtbild. Zum Kauf der Monatskarte muss die 7-stellige Pass- und Kontrollnummer des München-Pass/LandkreisPass angegeben werden. Die Pass- und Kontrollnummer muss mit der Nummer auf der gekauften Zeitkarte übereinstimmen. Nur beides zusammen gilt als Fahrkarte und muss bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden. Die IsarCard S ist nicht übertragbar und nicht im Abonnement erhältlich.

Zeitliche Einschränkungen

Montags bis freitags zwischen 6 und 9 Uhr gilt die IsarCard S nicht, ansonsten rund um die Uhr. Diese Sperrzeit gilt auch in den Schulferien, jedoch nicht an Feiertagen und am 24. und 31. Dezember.

Mitnahmeregelung

Bis zu drei Kinder - eigene Kinder in unbegrenzter Anzahl - können bis zum 15. Lebensjahr montags bis freitags ab 9 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ganztägig kostenlos mitgenommen werden

Preise

Geltungsbereich/Zonen
Preis
1 Zone
26,90 Euro
Zone M oder 2 Zonen
30,00 Euro
Zone M - 1 oder 3 Zonen
34,20 Euro
Zone M - 2 oder 4 Zonen
38,40 Euro
Zone M - 3 oder 5 Zonen
42,50 Euro
Zone M - 4 oder 6 Zonen
46,70 Euro
Zone M - 5
50,90 Euro
Zone M - 6
53,00 Euro

Tarifstand: 15. Dezember 2019

Weitere Informationen und Services