Tipps für Reisegruppen

München und Umgebung erfahren - mit der S-Bahn München!

Die Stadt München ist mit ihrem außergewöhnlichen Kulturangebot, ihren zahlreichen Biergärten und Schlössern eines der schönsten Ausflugsziele Europas. Um diese Attraktionen zu erreichen, nutzen Reisegruppen und Touristen aus der ganzen Welt, Fußballfans, Schulklassen sowie Kindergartengruppen die S-Bahn München.

Für eine entspannte Reise als Gruppe bitten wir Sie um Beachtung der folgenden Hinweise:

Hinweise für Ihre Fahrt in einer Gruppe:

  • Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass eine telefonische Anmeldung für Reisegruppen ab 37 Personen empfohlen wird. Kontaktieren Sie bitte dazu unseren Kundendialog unter der Telefonnummer 089 2035 5000.
  • Beim Einfahren der S-Bahn immer hinter dem weißen Sicherheitsstreifen zurückbleiben.
  • Nicht an der Bahnsteigkante aufhalten.
  • Auf die Ansagen des Personals achten.
  • Sich an mehreren Türen verteilen, um schneller einsteigen zu können.
  • Auf Gepäckstücke achten.
  • Bei Großveranstaltungen (Oktoberfest, Konzerte, Fußballspiele) den Anweisungen der Reisendenlenker am Bahnsteig Folge leisten.
  • Beim Einsteigen in die S-Bahn nicht drängeln. Bitte ins Wageninnere durchgehen, um den nachfolgenden Fahrgästen Platz zu machen.
  • Den gelb markierten Türenbereich freihalten. Ansonsten blockieren Sie die Lichtschranken, die Türen bleiben offen und die S-Bahn kann nicht abfahren.
  • Am Hauptbahnhof, Karlsplatz und Marienplatz gibt es jeweils zwei Bahnsteige - bitte in Fahrtrichtung rechts aussteigen.
  • Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste: Der Lift befindet sich am Marienplatz, Karlsplatz (Stachus) und am Hauptbahnhof teils in Fahrtrichtung links - bitte auf die Ansagen in der S-Bahn achten. Weitere Informationen