Am Gleis vorsichtig verhalten

Regeln und Tipps für sicheres Fahren mit der S-Bahn München

Weder Abkürzung noch Spielplatz - warum das Gleisbett ein No-Go ist!

Manchmal erscheint eine Abkürzung über das Gleisbett sehr verlockend. Doch seien Sie gewarnt: Es ist wahnsinnig gefährlich, den Weg über die Gleise zu wählen! Zudem verursachen Sie (im besten Falle) eine Notbremsung der S-Bahn und massive Verspätungen. Wählen Sie lieber die sicheren Brücken oder Unterführungen!

Halten Sie am Bahnsteig ausreichend Abstand zum Gleis. Das Überschreiten der Gleise und Ballspielen am Gleis sind gefährlich und daher nicht erlaubt.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

089/20355000

Kontaktieren Sie uns!