Keine metallbeschichteten Luftballons mitführen

Regeln und Tipps für sicheres Fahren mit der S-Bahn München

Mit dem Ballon die Bahn stoppen - geht!

Ob SpongeBob oder Anna von Frozen, Kinder lieben Folienballons! Doch leider verfangen sich diese gerne mal in den Oberleitungen und legen ganze S-Bahn-Netze lahm. Deshalb passen Sie immer gut auf, wenn Sie Folienballons mit in die Nähe der S-Bahn nehmen - Ihnen und Ihren Mitmenschen zuliebe!

Metallbeschichtete Luftballons sind wegen der stromführenden Oberleitung lebensgefährlich und sind daher in der Nähe der Züge nicht gestattet.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

089/20355000

Kontaktieren Sie uns!