Fahrgast mit Rad am Bahnsteig

MVV-Fahrradtageskarte

Wir bringen Sie überall hin – und Ihr Radl auch. So kommen Sie ins idyllische grüne Paradies der Isar-Auen – oder schnell durch die Innenstadt.

  • Bei Fahrtbeginn innerhalb des MVV-Gesamtnetzes ist für jedes mitgeführte Fahrrad eine Fahrradtageskarte des MVV-Tarifs zu lösen und zu entwerten (manche Karten sind bereits nach dem Kauf entwertet)
  • Jeder Fahrgast darf in der S-Bahn nur ein Fahrrad mitnehmen.
  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr dürfen ihr Fahrrad nur mit einer Begleitperson (mindestens 15 Jahre alt) mitnehmen. Für jedes Kind unter 12 Jahren mit Fahrrad ist eine eigene Begleitperson erforderlich.
  • Fahrräder bis zu 20 Zoll Reifengröße und zusammengeklappte Räder werden unentgeltlich befördert.
  • Fahrräder mit mehr als 20 Zoll Reifengröße können in den S- und U-Bahnen sowie in den freigegebenen Regionalzügen mitgenommen werden.
  • Eine Mitnahme von Fahrrädern in Trambahnen und Bussen ist nicht möglich.

Mit dem Radl unterwegs?

Preise für die MVV-Fahrradtageskarten

 

Gültigkeit

Preis

MVV-Fahrradtageskarte

MVV-Gesamtnetz (M-6)

3,10 Euro

Fahrradtageskarte Bayern

Bayernweit

6,00 Euro

Tarifstand: 12. Dezember 2021

Sie verlassen die MVV-Verbundgrenzen?