Robuste Infrastruktur

Die DB Netz AG setzt auf neuste Technik und Umrüstung

Ein Beispiel ist die S7 zur Kreuzstraße. Durch eine spezielle topographische Lage schlagen hier oft Blitze in die Technik ein. In der Analyse der Ursachen wurde festgestellt, dass vor allem die sogenannten Achszähler davon betroffen sind. Entlang der Strecke wurden daher begonnen, die Achszähler durch eine neue Generation auszutauschen, die besonders robust gegen Blitzschlag ist.

Mit Erfolg: die Störungen durch den Blitzschlag sind signifikant gesunken. Daher wird die Umrüstung an der S7 zur Kreuzstraße dieses Jahr fortgeführt.